Emily Hampshire Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Emily Hampshire Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 5 Zoll
Gewicht 57 kg
Geburtsdatum 29. August 1981
Sternzeichen Jungfrau
Augenfarbe Dunkelbraun

Emily Hampshire ist eine kanadische Schauspielerin, die am besten dafür bekannt ist, Jennifer Goines in 12 Monkeys (2015–2018) und Stevie Budd in Schitt's Creek zu spielen .

Geborener Name

Emily Hampshire

Spitzname

Emily

Emily Hampshire in einem Instagram-Beitrag aus dem April 2019

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Montreal, Quebec, Kanada

Residenz 

  • Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten
  • Toronto, Ontario, Kanada

Staatsangehörigkeit

kanadisch

Bildung

Emily studierte an einer katholischen Mädchenhochschule namens Queen of Angels Academy , die 2014 geschlossen wurde. Die Schauspielerin gab in einem Interview an, dass sie die High School nicht abgeschlossen habe.

Sie wurde an der American Academy of Dramatic Arts (AADA) aufgenommen, nahm aber auch nicht daran teil, da die Einschreibefrist mit einem Filmprojekt in Konflikt stand.

Besetzung

Darstellerin

Familie

  • Vater - Dr. Robert Hampshire alias Bob (Zahnarzt)
  • Andere - Sasha Hart (Stiefschwester), Athena Joseph (Stiefschwester)

Manager

Emily wird vertreten durch -

  • Dani De Lio, Kreative Künstler, Toronto, Kanada
  • Karen Benzakein, KL Benzakein Talent, Montreal, Kanada
  • Brad Pence, Atlas-Künstler, Los Angeles, USA
  • Paradigm Talent Agency (Büros in Großbritannien, USA, Kanada)

Bauen

Schlank

Höhe

165 cm (5 Fuß 5 Zoll)

Gewicht

57 kg oder 125,5 lbs

Emily Hampshire und Dan Levy in einem Selfie im Juni 2017

Freund / Freundin / Ehepartner

Emily hat datiert -

  1. Matthew Smith (2006–2014) - Emily heiratete den ehemaligen Fußballspieler und wurde Talentagent Matthew, bevor sie 2006 nach Los Angeles zog. Das Ehepaar trennte sich 2014 und schloss die Scheidung später ab.
  2. Teddy Geiger (2018–2019) - Teddy ist ein Sänger, Songwriter und Musikproduzent, der eng mit Shawn Mendes, One Direction, Maroon 5 und John Legend zusammengearbeitet hat. Sie kam 2017 als Transfrau heraus. Emily und Teddy gaben ihre Beziehung und ihr anschließendes Engagement auf ihren jeweiligen Instagram-Konten bekannt. Sie beendeten ihre Verlobung und trennten sich nach 7 Monaten im Juni 2019.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie hat kanadische und englische Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Dunkelbraun

Emily Hampshire wie im April 2016 gesehen

Sexuelle Orientierung

Pansexuell

Unterscheidungsmerkmale

Blasse, glatte Porzellanhaut in scharfem Kontrast zu ihren dunklen Augen und Haaren

Emily Hampshire Lieblingssachen

  • Daily-Wear-Bekleidungsmarken - Tara Jarmon, Pink Tartan, Comrags
  • Red-Carpet Designer Wear - Derek Lam, BCBG und Roland Mouret
  • Garderobenartikel - Yves St. Laurent Waffenkleid
  • Schönheitsprodukte - CHANEL Le Blanc Light Creator Aufhellungsbasis in Mimosa, Benetint für Lippen und Wangen, CHANEL CC Cream SPF 50
  • Store - Saks off Fifth
  • Veteran Schauspielerin & Vorbild - Jane Fonda
  • Kunstwerk - Männer in der Städte-Reihe von Robert Longo

Quelle - Montreal Gazette, ThePullMagazine.com

Emily Hampshire beim Toronto International Film Festival 2012

Emily Hampshire Fakten

  1. She first caught the acting bug at the age of 11. One day, she wanted to attend a pool party hosted by a boy she had a crush on but her mother took her to watch Les Misérables at Place des Arts. Emily left feeling mesmerized by the characters wanting to play the role of Éponine.
  2. She moved to Toronto at the age of 16 to act in films and TV shows.
  3. She was inspired to consider acting as a vocation when her school vice-principal, Wanda Swiderski, praised her potential seeing her perform in the school drama club.
  4. Emily got her first credited TV role at the age of 14 and also landed a role in a movie Dead Innocent the same year although it released in 1997.
  5. She relocated to Los Angeles in 2006.
  6. It took her 3 unsuccessful attempts to get her driver’s license in California.
  7. She is a close friend of Canadian actor, comedian, and screenwriter, Jay Baruchel.
  8. Emily befriended acclaimed actor/director, Xavier Dolan, on the set of Good Neighbors (2010). She invited him to crash at her place for nearly a month in 2010 because he had nowhere else to stay.
  9. The actress claims to be fashion bipolar. Either she wears expensive, high-end clothing or ends up looking like a homeless person.
  10. Emily was down to her last 800 dollars and had not worked in over a year when her agent asked her to audition for Schitt’s Creek.
  11. Hampshire hatte Game of Thrones nicht gesehen, als sie für Kit Haringtons Frau in Der Tod und das Leben von John F. Donovan (2019) besetzt wurde, daher hatte sie keine Ahnung von den popkulturellen Referenzen in Bezug auf Kits GOT- Charakter John Snow. Ihre Bitmoji-App hatte jedoch ein Game of Thrones- Emoji mit der Aufschrift „Du weißt nichts“, das sie während der Dreharbeiten häufig an Kit Harington schrieb.

Ausgewähltes Bild von Canadian Film Centre / Flickr / CC BY-2.0

kürzliche Posts