Max Schneider Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Max Schneider Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 7 Zoll
Gewicht 72 kg
Geburtsdatum 21. Juni 1992
Sternzeichen Krebs
Ehepartner Emily Cannon

Max Schneider ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Schauspieler, Tänzer und Model, der mit der Veröffentlichung seines Originalalbums Hell's Kitchen Angel (2016) berühmt wurde . Er ist auch bekannt für mehrere Hit-Singles wie Gibberish (2016),  Lights Down Low (2016), Team (2018) und Dear Sense (2018). Dieser unglaublich talentierte Gentleman hat auch dem Beruf der darstellenden Künste eine wahre Bedeutung gegeben, da er neben dem Singen auch Schauspieler und Tänzer ist. Zu seinen Credits als Schauspieler zählen mehrere Filme und Shows wie The Last Keepers (2013) und Love and Mercy (2015) sowie Zander Robbins in Nickelodeons How to RockAußerdem trat er als Tänzer in One Life to Live (2010) auf und war Model für verschiedene Marken wie Dolce & Gabbana . Max hat auch eine riesige Fangemeinde mit mehr als 700.000 Followern auf Instagram, mehr als 1 Million Followern auf Facebook und mehr als 2 Millionen Abonnenten auf YouTube aufgebaut.

Geborener Name

Maxwell George Schneider

Spitzname

Max, MΛX

Max Schneider wie auf einem Foto vom Juli 2018 zu sehen

Sonnenzeichen

Krebs

Geburtsort

Manhattan, New York City, New York, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Max studierte am YoungArts Theatre in Miami, Florida.

Besetzung

Sänger, Songwriter, Schauspieler, Model, Tänzer

Familie

  • Mutter - Frau Welty
  • Andere - Robert E. Welty (Großvater mütterlicherseits), Georgann Potts (Großmutter mütterlicherseits), Delmon Potts (Urgroßvater mütterlicherseits), Henrietta George Ann Towery (Urgroßmutter mütterlicherseits)

Manager

Max wird vertreten durch -

  • Pete Wentz von DCD2
  • Devin Landau von Paradigm Talent Agency
  • William Morris Endeavour
  • Full-Stop-Management
  • Model Mayhem (New York)

Genre

Pop, Funk, Soulful Acoustic

Instrumente

Gesang, Ukulele, Klavier

Etiketten

DCD2, Crush, ROTE Musik

Bauen

Schlank

Höhe

172 cm (5 Fuß 7 Zoll)

Gewicht

72 kg

Freundin / Ehepartner

Max hat datiert -

  1. Lulu Antariksa (2013) - Die Sängerin und Schauspielerin Lulu Antariksa soll 2013 eine kurzlebige Beziehung zu Max gehabt haben. Das Duo arbeitete zusammen, um mehrere Coversongs zu machen, die auf Max 'YouTube-Kanal hochgeladen wurden. Die beiden kamen jedoch nie heraus, um über die Gerüchte zu sprechen, die von ihren Fans ins Leben gerufen wurden.
  2. Emily Cannon (seit 2015) - Max begann irgendwann im Jahr 2015 mit seiner jetzigen Frau Emily Cannon auszugehen. Später kam er 2016 auf den Song Lights Down Low und schlug seiner Freundin über den Song vor, während er Harfe spielte und am 4. November 2016 gab Max an, dass er und Emily endlich den Bund fürs Leben geschlossen hatten. Am 1. Dezember 2020 begrüßte das Paar sein erstes gemeinsames Kind, Tochter Edie Celine, die 8 Pfund, 10 Unzen wog. und war 21 cm lang.
Max Schneider aus einem Selfie mit Emily Cannon im November 2018

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Max hat väterlicherseits aschkenasische jüdische Abstammung und mütterlicherseits irische, deutsche und englische Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Breites Lächeln
  • Dicke Augenbrauen
  • Gemeißelter Kiefer
  • Er malt seine Nägel und trägt einen Nasenring.

Marken-Vermerke

Max hat Werbemaßnahmen für verschiedene Marken durchgeführt, wie z.

  • Microsoft Surface
  • Dolce & Gabbana

Er hat auch in Werbespots für viele Marken wie -

  • Doritos
  • Clearasil Superfrucht
Max Schneider, wie auf einem Foto zu sehen, das im April 2019 in San Antonio, Texas, aufgenommen wurde

Religion

Judentum

Bekannt für

  • Die Veröffentlichung seiner Alben NWL (2015) und Hell's Kitchen Angel (2016)
  • Veröffentlichung mehrerer Hit-Tracks wie  Gibberish (2015),  Lights Down Low (2016),  One More Weekend (2017), Team (2018), Still New York (2018), Dear Sense (2018)
  • In den Filmen The Last Keepers (2013) als Lance and Love and Mercy (2015) als Van Dyke Parks zu sehen
  • Darsteller wie Charlie Prince und seine Stimme zu dem Fernsehfilm beitragen Rags im Jahr 2012
  • Sein Auftritt als Zander Robbins in How To Rock im Jahr 2012
  • Darsteller in einer Dolce & Gabanna- Kampagne zusammen mit der Sängerin und Songwriterin Madonna
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Musikern wie Party Pupils , Robotaki, Galantis, Ty Dolla Sign, Sigala und Kurt Hugo Schneider

Erstes Album

Max veröffentlichte am 21. Februar 2015 sein Debüt-Studioalbum mit dem Titel NWL . Es bestand aus insgesamt 10 Tracks - Nichts ohne Liebe , Puppenspieler , Nur Freunde , Liebling , Frau Anonymous (mit Jared Evan), Streets of Gold , Mug Shot , Shot of Pure Gold , werde ich wieder für Sie und Monkey See Monkey Do .

Er hat auch zur Veröffentlichung mehrerer Songs im selbstbetitelten Soundtrack-Album aus dem Film Rags im Jahr 2012 beigetragen. Zu dem Album trug auch Keke Palmer bei. Zusammen arbeiteten sie an insgesamt 12 Songs, von denen einige " Ich und du gegen die Welt" , "  Liebe dich, hasse dich" und " Perfekte Harmonie" sind .

Erster Film

Max gab 2013 seinen ersten Spielfilmauftritt als Lance in The Last Keepers .

Erste TV-Show

2009 trat er zum ersten Mal als Justin McTeague in der  Abteilung Law & Order: Special Victims auf.

Max Schneider Lieblingssachen

  • Schauspieler - Leonardo DiCaprio, Daniel Day-Lewis, Joseph Gordon-Levitt
  • Musiker - James Brown, Etta James, Stevie Wonder, Marvin Gaye, Prinz, Bruno Mars, Pharrell Williams und Justin Timberlake
  • Geschenk - Mit seiner Freundin nach Costa Rica gehen
  • Apps - iTalk, Ukulele Akkord Kumo

Quelle - Sie weiß, USA heute

Max Schneider aus einem Bild vom Juni 2018

Max Schneider Fakten

  1. Er wuchs in Woodstock, New York, auf.
  2. Seine Mutter konvertierte ebenfalls zum Judentum, daher wuchs er in einem jüdischen Haushalt auf.
  3. Max war 4 Jahre alt, als er sich nach einem Sturz am Kopf schwer verletzte.
  4. Er unterschrieb 2015 beim Plattenlabel DCD2 .
  5. Als er aufwuchs, schaute er gerne fern.
  6. Als Kind hatte er Angst vor Spinnen und der Dunkelheit.
  7. Er war 12 Jahre alt, als er seinen ersten Kuss hatte und zu der Zeit trug er auch Zahnspangen.
  8. Max begann seine Theaterkarriere mit dem Musikstück 13 und spielte von 2008 bis 2009 insgesamt 4 Charaktere.
  9. Er findet Musik ziemlich therapeutisch.
  10. Max begann schon in jungen Jahren Songs zu schreiben. Davon abgesehen trug das erste Lied, das er schrieb, den Titel What If . Es wurde von ihm nach seinem ersten Herzschmerz und während er Klavier spielte geschrieben.
  11. Der schlimmste Moment seines Lebens war, als seine Großmutter starb. Es war auch das erste Mal, dass er einen geliebten Menschen verlor.
  12. Er sieht sich gerne die Videos von Kurt Hugo Schneider an. In der Vergangenheit hat er auch mit ihm zusammengearbeitet, um Musik nur mit iPhones zu machen. Danach kreierten sie Hit-Cover von Songs wie Breakeven (2008) von The Script, Give Me Love (2011) von Ed Sheeran und  Blurred Lines (2013) von Robin Thicke. Die beiden werden oft mit Brüdern verwechselt, wenn man das ähnliche Talent und den Nachnamen 'Schneider' bedenkt.
  13. Seine musikalische Inspiration bezieht er von Künstlern wie James Brown, Prince und Etta James.
  14. Als Tänzer gab er 2010 sein Debüt in der Show  One Life to Live .
  15. 2010 wurde er zum "YoungArts-Gewinner für Musiktheater" gekrönt. Kurz darauf war er neben Madonna in einer Kampagne für Dolce & Gabbana zu sehen . Sie tanzte sogar mit ihm an dem Tag, an dem sie sich zum ersten Mal trafen.
  16. Er adoptierte 2016 einen einäugigen Hund und nannte ihn "Prinz".
  17. 2016 veröffentlichte er einen Titel mit dem Titel Christina's Song , der dem tragischen Tod der Sängerin und Songwriterin Christina Grimmie gewidmet ist.
  18. Sein zweites Studioalbum mit dem Titel Hell's Kitchen Angel wurde am 8. April 2016 veröffentlicht. Das Album wurde in diesem Jahr auf Platz 7 der 'Heatseekers Albums Chart' eingestuft.
  19. Max 'Single aus seiner selbstbetitelten EP Lights Down Low (2016) erhielt von der RIAA eine Platin-Zertifizierung und erreichte mehr als ein Jahr lang den Höhepunkt auf der Billboard Hot 100-Liste.
  20. Max und seine Frau Emma wollten schon immer Indien besuchen, wie er 2017 in einem Interview sagte.
  21. Er wurde 2018 von 'Billboard' als 'Top Pop-Star to Watch' und von GQ als 'Young Pop-God' ausgezeichnet .
  22. Im Jahr 2019 wurde Max für einen iHeartRadio Music Award als „Best New Pop Artist“ nominiert.
  23. Sein Künstlername 'MAX' ist als 'MΛX' stilisiert.
  24. Von 2016 bis 2018 arbeitete er mit der Musikgruppe Party Pupils zusammen und veröffentlichte mehrere Hit-Singles wie Pony (2016), Over & Under (2017) und Love Me for the Weekend (2018).
  25. Schneiders Liebling ärgert sich um Menschen, die unhöflich sind.
  26. Er hat mit mehreren bekannten Musikern wie Chris Malinchak, Matoma, Galantis, Ty Dolla Sign und Sigala zusammengearbeitet.
  27. Max ist ein großer Fan des Schauspielers Joseph Gordon-Levitt.
  28. Seine Fans sind als "Schneider Monkeys" bekannt.
  29. Er isst gerne Eiweißomeletts.
  30. Folgen Sie ihm auf Instagram, Facebook und YouTube.

Ausgewähltes Bild von Max Schneider / Facebook

kürzliche Posts