Paul George Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Paul George

Spitzname

PG

Paul George während eines Spiels gegen Cleveland Cavaliers am 6. April 2016 in Indianapolis

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Palmdale, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

George studierte an der Knight High School, wo er Teil des Basketballteams war. Während seines zweiten Schuljahres wurde er vom JV-Team zum Uni-Team versetzt.

Nach seinem Abschluss an der Knight High School nahm George das Stipendium der Fresno State University an . PG trat zwei Jahre lang im Staat Fresno an, bis er in seinem ersten Jahr beschloss, seine letzten zwei Jahre am College nicht zu besuchen und am NBA-Entwurf 2010 teilzunehmen.

Besetzung

Professioneller Basketballspieler

Familie

  • Vater - Paul George Sr.
  • Mutter - Paulette George
  • Geschwister - Teiosha George (ältere Schwester) (Basketball bei Pepperdine), Portala George (ältere Schwester) (Volleyball bei CSU-San Bernardino)

Manager

Paul ist mit Aaron Mintz unterschrieben .

Position

Kleiner Stürmer (Kann als Shooting Guard spielen)

Hemdnummer

13

Bauen

Sportlich

Höhe

206 cm

Gewicht

100 kg

Freundin / Ehepartner

Paul George datiert -

  • Daniela Rajic (2013) - 2013 hat sich George mit der Stripperin Daniela Rajic zusammengetan, mit der er eine Tochter Olivia hat (* 1. Mai 2014).
  • Jessica Burciaga (2013-heute) - 2013 begann George mit einem amerikanischen Model Jessica Burciaga auszugehen. Sie sind immer noch ein Gegenstand.
Paul George in Aktion gegen Oklahoma City Thunder am 19. März 2016 in Indiana

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Schwarz

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Hoch aufragende Höhe
  • Tätowierungen
  • Muskulöser athletischer Körper

Messungen

Paul Georges Körperspezifikationen können sein -

  • Brust - 119,5 cm
  • Arme / Bizeps - 42 cm
  • Taille - 91,5 cm
Paul George hemdloser Körper

Schuhgröße

12 (USA)

Marken-Vermerke

George hat einen Werbevertrag mit Nike abgeschlossen.

Paul wurde in Fernsehwerbung für Gatorade, AT & T Agency, Papa Johns Pizza, 2K Sports, American Heart Association, Jeep usw. gesehen.

Religion

Die religiösen Überzeugungen des Paulus sind nicht bekannt.

Bekannt für

Seine Torchancen als Spieler, seine Führungsqualitäten und seine Fähigkeit, sein Team bei wichtigen Spielen auf den Schultern zu tragen.

George ist auch als NBA All-Star und Mitglied der US-Nationalmannschaft bekannt.

Erstes Basketballspiel

Am 27. Oktober 2010 bestritt George sein erstes offizielles NBA-Match mit den Indiana Pacers gegen die San Antonio Spurs. Paul verbrachte 22:42 Minuten auf dem Platz und erzielte 4 Punkte, gab 2 Vorlagen ab, machte zwei Steals und schnappte sich 3 Rebounds. Schließlich verloren die Pacers das Match um 13 Punkte, wobei das Endergebnis für San Antonio 122-109 betrug.

Stärken

  • Ballhandling
  • Führung
  • Schießen
  • Post Moves
  • Fertigstellung
  • Sportlichkeit

Schwächen

Verteidigung

Erster Film

George hat noch nicht in einem Film mitgespielt.

Erste TV-Show

Neben den Basketballspielen selbst hat Paul einen Gastauftritt in der TV-Show Jimmy Kimmel Live! im Jahr 2014 als er selbst-NBA .

Personal Trainer

Georges Workouts können unter den folgenden Links gesehen werden -

  • Youtube
  • Youtube
  • Youtube

Paul George Lieblingssachen

  • NBA-Spieler - Penny Hardaway, Tracy Mcgrady, Kobe Bryant
  • Trinken - Gatorade und Erdbeerlimonade
  • Rapper - Jay-Z, Lil Wayne, Drake, Rozay, Meek Mill, Chuck D.
  • Film - Private Ryan retten (1998)
  • Dinge, die neben Basketball zu tun sind - Fish and Bowl
  • Schauspieler - Jamie Foxx, Mark Wahlberg
Quelle - IndyStar
Paul George in Aktion gegen Chinas Nationalmannschaft am 26. Juli 2016 in Oakland, Kalifornien

Paul George Fakten

  1. Als Kind vergötterte er Kobe Bryant.
  2. Paul jubelte Los Angeles Clippers in seiner Kindheit zu.
  3. Als er jung war, spielte George eins zu eins mit seiner Schwester Teiosha auf einem Basketballplatz in der Nähe ihres Hauses.
  4. Paul trat nicht im organisierten Basketball auf, bis er zur High School kam.
  5. Er trat für das Pump and Run AAU Team an.
  6. Laut Rivals.com war George nicht Teil der Liste der wichtigsten Aussichten von Colleges.
  7. Zunächst entschloss er sich, die Pepperdine University zu besuchen, und verpflichtete sich am 9. August 2007 sogar dazu. Nachdem Pepperdines Trainer Vance Walberg das College verlassen hatte, änderte Paul seine Meinung und suchte nach anderen Möglichkeiten.
  8. Im NBA Draft 2010 wurde George von den Indiana Pacers als 10. Wahl ausgewählt.
  9. Am 1. Juli 2010 schloss Paul einen Zweijahresvertrag mit den Pacers im Wert von 3,9 Millionen Dollar ab.
  10. Er trat beim Slam Dunk Contest und der Rising Stars Challenge beim NBA All-Star Weekend 2012 auf.
  11. Er erhielt die Auszeichnung für den am meisten verbesserten Spieler der NBA im Jahr 2013.
  12. Im August 2014 traf Paul die Entscheidung, seine Trikotnummer von 24 auf 13 zu ändern. Alle alten Trikots von ihm wurden an seine High School in Palmdale, Kalifornien, gespendet.
  13. Besuchen Sie die offizielle Website von Paul unter paulgeorge.net.
  14. Folgen Sie PG auf Twitter, Instagram, Google+ und Facebook.

kürzliche Posts