Anya Taylor-Joy Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Anya Taylor-Joy Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 8 Zoll
Gewicht 55 kg
Geburtsdatum 16. April 1996
Sternzeichen Widder
Augenfarbe Hasel

Anya Taylor-Joy ist eine in Amerika geborene Schauspielerin und Sprecherin, die für ihre Rollen in Shows und Filmen wie Thomasin in The WitchCasey Cooke in Split and Glass , Lily Reynolds in Thoroughbreds , Emma Woodhouse in Emma und Gina Gray in Emma bekannt ist  Peaky Blinders , Brea im  dunklen Kristall: Age of Resistance , Irene Curie in  Radioactive , Illyana Rasputin / Magik in  The New Mutants und Beth Harmon in  The Queen's Gambit .

Geborener Name

Anya Josephine Marie Taylor-Freude

Spitzname

Anya

Anya Taylor-Joy bei der Premiere von The Witch im September 2015 beim Toronto International Film Festival

Sonnenzeichen

Widder

Geburtsort

Miami, Florida, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

Argentinisch, britisch, amerikanisch

Bildung

Sie studierte an der Hill House- Vorbereitungsschule in Kensington, bevor sie sich an der Northlands School in Argentinien einschrieb . Sie hat auch die Queen's Gate School in London besucht und eine Ballettausbildung absolviert.

Im Alter von 17 Jahren brach Anya die Schule ab, um sich darauf zu konzentrieren, Schauspielerin zu werden.

Besetzung

Schauspielerin, Model, Sprecherin, ehemalige Balletttänzerin

Familie

  • Vater - Er fuhr früher Motorboote.
  • Mutter - Sie hat als Fotografin und Innenarchitektin gearbeitet.
  • Geschwister - Sie hat 5 ältere Geschwister.

Manager

Anya Taylor-Joy wird vertreten durch -

  • Creative Artists Agency - USA (über Deadline)
  • Troika, Talent Agency, London, England, Vereinigtes Königreich
  • Felker Toczek Suddleson Abramson

Bauen

Schlank

Höhe

173 cm (5 Fuß 8 Zoll)

Gewicht

55 kg

Freund / Ehepartner

Anya Taylor-Joy hat datiert -

  1. Eoin Macken
  2. Ben Seed (2020-heute)
Anya Taylor-Joy bei der Premiere von Thoroughbred im Sundance Film Festival im Januar 2017

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Auf der Seite ihres Vaters hat sie schottische und argentinische Vorfahren, während sie auf der Seite ihrer Mutter spanischer und englischer Abstammung ist.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Hasel

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Blonde Locken
  • Große Augen

Messungen

84-66-86 cm (33-26-34 Zoll)

Anya Taylor-Joy auf der Saint Laurent Fashion Show im Februar 2016

Kleidergröße

6 (USA) oder 38 (EU)

Körpchengröße

32A

Schuhgröße

7,5 (USA) oder 38 (EU)

Marken-Vermerke

Während ihrer kurzen Zeit als Model trat sie in einer Reihe von Werbekampagnen auf.

Bekannt für

  • Darsteller in der Hauptrolle in dem vielgelobten Horrorfilm The Witch (2015)
  • In Vikram Gandhis Split  (2016) spielt er die Rolle des engen Freundes des jungen Barack Obama .

Erster Film

Sie hatte 2014 ihren ersten Filmauftritt in einer nicht im Abspann aufgeführten Rolle eines Feeder-Mädchens in der Vampire Academy .

Erste TV-Show

Im Jahr 2014 erschien Anya Gast in einer Episode der Detektiv-Dramaserie Endeavour  als Philippa Collins-Davidson.

Personal Trainer

In ihren Teenagerjahren verließ sich Anya Taylor-Joy auf ihre Ballettroutinen, um ihre schlanke Figur in perfekter Form zu halten.

In Vorbereitung auf ihre Rolle in dem Film Morgan aus dem Jahr 2016 unterzog sie sich jedoch einem Workout im Bootcamp-Stil, das fast täglich über einen Zeitraum von zwei Wochen durchgeführt wurde. Dieses Training stützte sich stark auf Kampfsport und Boxübungen.

Anya Taylor-Joy Lieblingssachen

  • Fernsehsendungen -  Dawson's Creek (1998-2003), Freaks and Geeks (1999-2000), 8 einfache Regeln (2002-2005)
  • Essen -  Trüffel
  • Comedy Movie -  Undercover Blues (1993)
  • Pizza -  Vegane Trüffelpizza
  • Emoji -  Einhorn, verdrehte Schlange, Pizza, bärtige Garnele
  • Promi-Mädchen-Crush - Winona Ryder, Angelina Jolie, Tilda Swinton
  • Vorbild -  Tilda Swinton, Cate Blanchett

Quelle - Buzzfeed, Just Jared

Anya Taylor-Joy bei den Gotham Independent Film Awards 2016

Anya Taylor-Joy Fakten

  1. Ihre erste schauspielerische Leistung war in der Grundschulproduktion von Perkin und dem Konditor. Sie wurde in der Rolle des Perkin besetzt.
  2. Anya nahm bis zum Alter von 15 Jahren am Ballettunterricht teil. Damals beschloss sie, ihn fallen zu lassen, da sie die Schauspielerei nicht aufgeben wollte.
  3. Ihr erstes professionelles Vorsprechen war für die Rolle des jungen Maleficent im Disney-Film. Sie war mit ihrer Mutter zum Vorsprechen nach London gereist, hatte aber die Rolle verpasst.
  4. Sie hätte es fast verpasst, Model zu werden, als sie die Gründerin der Agentur Storm Modeling, Sarah Doukas, als Stalkerin verwechselte und versuchte, auf den Straßen Londons davonzulaufen.
  5. Taylor-Joy kann Ukulele spielen und schreibt in ihrer Freizeit gerne Songs. Sie hat auch gelernt, E-Gitarre zu spielen.
  6. Seit ihrem zehnten Lebensjahr ist sie Vegetarierin. Im November 2015 wurde sie auch Veganerin. Sie hat kein Problem damit, Eier oder Käse zu essen, sondern Einwände gegen Tierquälerei, die durch Massenproduktion verursacht wird.
  7. Ihr Auftritt im übernatürlichen Horrorfilm The Witch aus dem Jahr 2015  gewann sie 2016 mit dem Gotham Independent Film Award als „Breakthrough Actor“, 2016 mit dem New Mexico Film Critic Award als „Best Young Actress“ und 2017 mit dem Empire Award als „Best Female Newcomer“. .
  8. Als sie die Schule abbrechen wollte, schrieb sie einen langen Aufsatz für ihre Eltern, um sie verständlich zu machen. Es war eine gut durchdachte und reife Entscheidung.
  9. Sie sprach nur Spanisch bis zum Alter von 6 Jahren, da ihre Familie als Kind nach Argentinien gezogen war.
  10. 2017 wurde sie bei den Filmfestspielen von Cannes mit „Trophée Chopard“ ausgezeichnet.
  11. Als Sprecherin gab sie 2019 ihr TV-Show-Debüt, indem sie Brea, der jüngsten Gelfling-Prinzessin des Vapra-Clans, in der amerikanischen Fantasy-Web-Fernsehserie The Dark Crystal: Age of Resistance Gesang verlieh  .
  12. Bevor Anya 2020 als Wunderkind in der Miniserie The Queen's Gambit auftrat , hatte sie nicht viel Wissen über Schach. In ihren eigenen Worten: "Ich wusste, dass es ein Brett und Teile gab, aber das war es auch schon."
  13. Als sie jung war, halfen Harry Potter-Bücher ihr tatsächlich, Englisch zu lernen.
  14. Bei den Golden Globes 2021 gewann sie den Preis für „Beste Schauspielerin - Miniserie oder Fernsehfilm“ für ihre Rolle als Beth Harmon in Netflix 'historischer Dramaserie The Queen Gambit (2020).

kürzliche Posts