David Foster Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

David Foster Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 10 Zoll
Gewicht 70 kg
Geburtsdatum 1. November 1949
Sternzeichen Skorpion
Ehepartner Katharine McPhee

David Foster ist ein von der Kritik gefeierter Musikproduzent sowie Songwriter und Musikkomponist, dem das Schreiben von mehr als 800 kommerziell verkauften Songs zugeschrieben wird, die von weltberühmten Popstars und Sängern verschiedener Genres gesungen wurden und ihm den Spitznamen The Hit Man einbrachten . Er wurde 2002 auf dem Canadian Walk of Fame und 2013 auf dem Hollywood Walk of Fame mit einem Stern ausgezeichnet. Der Musiker erfand sich Ende 60 neu, indem er Komposition und Arrangement für Broadway Musicals aufnahm.

Geborener Name

David Walter Foster

Spitzname

Der Auftragsmörder

David Foster auf dem roten Teppich bei der Celebrity Fight Night XXIII im März 2017

Sonnenzeichen

Skorpion

Geburtsort

Victoria, Britisch-Kolumbien, Kanada

Residenz

Er teilt seine Zeit zwischen -

  • Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Manhattan, NYC, USA

Staatsangehörigkeit

kanadisch

Bildung

  • Als Kind mochte David weder die reguläre Schule noch war er ein guter Schüler. Seine Berufung entdeckte er zunächst im Alter von 4 Jahren, als er anfing, Klavierunterricht zu nehmen.
  • Er besuchte die Mount Douglas Secondary School in Saanich, einem Teil des Greater Victoria School District .
  • Im Alter von 13 Jahren schrieb er sich in ein Musikprogramm an der University of Washington in Seattle, USA, ein
  • Zwei Jahre später, 1965, studierte David unter der Leitung des renommierten Jazzsängers und Pianisten Tommy Banks in Edmonton, Kanada, die Nuancen von Jazzmusik, Aufnahme, Produktion und Geschäftsaspekten der Musikindustrie.
  • Im selben Jahr wurde er 16 Jahre alt, entschloss sich, die Schule zu verlassen und zog nach England, um im Musikbereich zu arbeiten.

Besetzung

Musiker, Komponist, Songwriter, Arrangeur, Bühnenkünstler, Musikmanager, Plattenproduzent

Familie

  • Vater - Maurice Perry Foster alias Morry (Superintendent des Wartungshofs)
  • Mutter - Eleanor May Foster geb. Vantreight (Hausfrau)
  • Geschwister - David ist der einzige Sohn unter den 7 Kindern und wurde mit 6 Schwestern erzogen. Die Namen von 5 von ihnen sind Ruth, Maureen, Jeanie, Marylou und Jaymes.
  • Andere - Walter Milligan Foster (Großvater väterlicherseits), Alice Amelia Callard (Großmutter väterlicherseits), Sidney Edwin Vantreight (Großvater mütterlicherseits), Jean Stalker McEachran (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Mark T. Johnson, Align Talent Management, NYC

Genre

Pop, Pop Rock, Klassik, Gospel, R & B.

Instrumente

Klavier, Keyboards, Gesang, Waldhorn, Synthesizer

Etiketten

Atlantic, 143, Reprise, Verve, Syco-Musik, Columbia Records, Universal Music, Polygram International, Sound Design Records

Bauen

Sportlich

Höhe

178 cm (5 Fuß 10 Zoll)

Gewicht

70 kg

Freundin / Ehepartner

David Foster hat datiert -

  1. Als David 20 Jahre alt war, hatte er eine Tochter, Allison Jones Foster (geb. 1970), mit einer unbekannten Frau. Er gab sie zur Adoption auf, verband sich aber nach drei Jahrzehnten wieder mit ihr.
  2. Bonnie Jean Cook alias BJ (1971-1978) - BJ lernte David kennen, als er mit Tommy Banks in Alberta Jazz lernte, und verband sich mit ihm, weil sie dieselbe Heimatstadt wie Victoria hatten. Sie war 7 Jahre älter als David und bereits eine erfahrene Sängerin, die viel mehr über das Musikgeschäft wusste als er. Als sie herausfand, dass Foster mit Ronnie Hawkins in Edmonton eine Band gründete, bat Bonnie um ein Vorsprechen für die Band und wurde bald von allen Mitgliedern akzeptiert.

    Es entwickelten sich jedoch kreative Unterschiede zwischen David und Ronnie, die dazu führten, dass David von der Band entlassen wurde. Zu diesem Zeitpunkt waren BJ und David ein Paar, also verließ BJ auch die Band. Sie war hauptsächlich für die Zusammenstellung von Skylark verantwortlich und nahm Kontakt mit einem in LA ansässigen Produzenten auf, um der Band einen Vertrag mit Capitol Records zu verschaffen.

    Obwohl Mitglieder von Skylark nach LA gezogen sind und sogar ein One-Hit-Wunder bekommen haben, haben sie sich nach 3 Jahren getrennt. In der Zwischenzeit heirateten BJ und David und hatten eine Tochter namens Amy Skylark Foster (geb. 1973), die selbst zu einer erfolgreichen Songschreiberin herangewachsen ist.

    David wurde nach der Trennung der Band freiberuflicher Studiomusiker und wollte, dass BJ eine Vollzeit-Hausfrau wird, um ihre Tochter großzuziehen. Da Bonnie ihre eigenen musikalischen Ambitionen hatte, schlichen sich Unterschiede zwischen den beiden, obwohl BJ weiterhin Davids Karriere unterstützte.

    Sie war 40 Jahre alt, als das Paar 1981 offiziell geschieden wurde. Drei Jahre vor ihrer Scheidung kehrte Bonnie mit ihrer Tochter nach Toronto zurück, um es als Songwriterin alleine zu schaffen.

    David gab Bonnie legal die Rechte an einigen seiner B-gelisteten Songs, die sie zusammen mit dem 1978 erschienenen Disco-Hit Got to be Real geschrieben hatten, der in mehreren nationalen Werbespots in den USA verwendet wurde die Jahre, aber David gewährte BJ erst Jahre später Zugang zu diesem Geld, nachdem sein Ärger über die Trennung nachgelassen hatte.

    Einige Jahre vergingen, bis David und Bonnie ihre Kameradschaft wieder aufbauten und BJ begann, neue Talente für David zu suchen.

  1. Rebecca L. McCurday alias Rebecca Dyer (1981-1986) - David traf Rebecca 1978 kurz nach drei Monaten Trennung von BJ bei einem Freund. Rebecca arbeitete zu dieser Zeit als Flugbegleiterin für American Airlines und lebte an der Ostküste von New York City. Sie bat David, sich an sie zu wenden, falls er diesen Ort jemals besuchen sollte.

    David bekam im folgenden Monat einen Job in NYC und setzte sich sofort mit Rebecca in Verbindung. Das Paar fing an, sich zu verabreden, und Rebecca kehrte mit David zurück, um in sein Haus in LA zu ziehen, das früher von BJ Cook bewohnt war. Da David und BJ zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell geschieden waren, führte dies zu einem Missverständnis, das so schlimm war, dass BJ sich mit Rebecca körperlich auseinandersetzte.

    David heiratete 1982 das frühere Model Rebecca und sie haben drei Töchter - Sara Foster (geb. Februar 1981), Erin Foster (geb. August 1982) und Jordan Foster (geb. 1986). Das Paar wurde 1986 geschieden.

  1. Linda Thompson (1987-2005) - Nachdem sie sich mit Schauspiel- und Reality-Shows beschäftigt hatte, wurde die frühere Miss Tennessee 1972 1985 Texterin / Songwriterin. Sie wurde von Bruce Jenner (heute bekannt als Caitlyn Jenner) geschieden, während David sich von seiner trennte zweite Frau, Rebecca.

    Linda und David initiierten eine professionelle Zusammenarbeit und waren fast 5 Jahre zusammen, bevor sie 1991 heirateten. Obwohl das Paar keine Kinder zusammen hatte, war David die Hauptvaterfigur von Lindas leiblichen Söhnen mit Bruce namens Brody und Brandon.

    Eine Reality-Show mit 6 Folgen,  The Princes of Malibu , mit Linda, David, Brody und Brandon wurde 2005 gedreht. Fox Network stornierte die Serie jedoch nach zwei Folgen, als Linda am nächsten Tag nach der Serie die Scheidung von David beantragte Premiere. Die Show brachte Kris Jenner die Idee , mit den Kardashianern Schritt zu halten.

    In ihren Memoiren teilte Linda mit, dass David ein schwieriger Ehemann war, der sich nicht sicher war, dass sie früher 4 Jahre mit Elvis Presley zusammen war und wollte, dass sie ihr Berufsleben beiseite legte, um eine Vollzeit-Hausfrau zu werden.

  1. Yolanda Hadid (2006-2015) - David wurde von seinem engen Freund und Yolandas Ex-Ehemann Mohamed Hadid dem niederländischen Model und Innenarchitekten Yolanda Hadid vorgestellt, nachdem David mehrere Bilder von Yolanda in Hadids Residenz entdeckt hatte.

    Nachdem das Paar ungefähr 5 Jahre zusammen war, verlobte es sich am Heiligabend 2010 während einer Dinnerparty in Mohamed Hadids Haus. Das Paar hatte eine verschwenderische, mit Stars besetzte Hochzeitszeremonie vom 11.11.11. Sie heirateten nicht nur am 11. November 2011, sondern ließen auch die 11-jährige Jackie Evancho ein Lied aufführen, bevor sie um 23:11 Uhr ihre Hochzeitstorte schnitten

    Die Nachricht von ihrer Scheidung wurde im Dezember 2015 im öffentlichen Kampf von Yolanda gegen die Lyme-Borreliose veröffentlicht. Es gab weit verbreitete Spekulationen darüber, dass Yolandas Zustand es ihr nicht erlaubte, die Aufmerksamkeit zu schenken, die David in einer Beziehung benötigte, die zum Untergang ihrer Ehe führte.

  1. Selma Blair (2016) - David und die Schauspielerin Selma Blair wurden bei einem Abendessen im März 2016 gesichtet.
  2. Christie Brinkley (2017) - David und das frühere Model Christie Brinkley wurden bei einem Abendessen im Mai 2017 gesichtet. Die Paparazzi spekulierten über eine mögliche Romanze, weil David es vorzog, blonde Models zu treffen. Allerdings Page 6 berichtet , dass die beiden ziemlich gute Freunde waren , die in unregelmäßigen Abständen in Kontakt kam.
  3. Elizabeth Hurley (2017) - Im Juli 2017 wurden David und die Schauspielerin Liz Hurley auf einem italienischen Flughafen zusammengeschnappt, um gemeinsam auf einer Luxusyacht Urlaub auf Sardinien zu machen.
  4. Katharine McPhee (2017-heute) - David lernte Katharine 2006 zum ersten Mal kennen, als er in der fünften Staffel von American Idol als Mentor auftratwo McPhee einer der Kandidaten war. David produzierte Katharinas erste Single, als sie 21 Jahre alt war, und die beiden pflegten ein Jahrzehnt lang eine freundschaftliche berufliche Beziehung, bevor sie bei einem Abendessen im Mai 2017 gesehen wurden. Beide bestritten ihre Beziehung bis zur MET-Gala im Mai 2018, wo sie machten ihr erster Auftritt als Paar, gefolgt von offiziellen Nachrichten über das Engagement im Juni 2018 inmitten einer weit verbreiteten Online-Kritik an ihrem Altersunterschied. David ist 35 Jahre älter als Kat. Im Juni 2019 heiratete das Paar in der armenisch-apostolischen Kirche St. Yeghiche. Im Oktober 2020 gaben sie außerdem bekannt, dass sie gemeinsam ihr erstes Kind erwarten. Das Paar begrüßte am 24. Februar 2021 einen Sohn.
David Foster in einem Selfie im April 2018

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er ist englischer, schottischer und irischer Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Mit zunehmendem Alter sind seine Haare grau geworden.

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Dickes Haar
  • Witwengipfel
  • Große Ohren
  • Spitze Nase

Marken-Vermerke

Er unterschrieb 2015 als Global Grand Brand Ambassador für AirAsia .

David Foster bei einer Zeremonie zu Ehren von Andrea Bocelli mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame im März 2010

Religion

Er hat oft seine Bewunderung für den Tabernakelchor der Mormonen zum Ausdruck gebracht , der Teil der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage ist, und mit ihnen zusammengearbeitet, um religiöse Musik zu schaffen.

Bekannt für

  • Als Produzent für einige der größten Namen der Musikindustrie tätig, darunter Barbra Streisand, Whitney Houston, Celine Dion, Michael Jackson, Madonna, Seal, Jennifer Lopez, Christina Aguilera, Bryan Adams und Michael Bublé
  • Zwischen 1980 und 2011 16 Grammy Awards erhalten

Erstes Album

David Foster veröffentlichte 1984 sein erstes Studioalbum,  The Best of Me , über Sound Design Records.

1992 veröffentlichte er sein erstes Compilation-Album,  A Touch of David Foster , über Atlantic Records.

Sein erstes Live-Album,  Hit Man: David Foster and Friends , wurde 2008 veröffentlicht.

Erster Film

1978 gab er sein Kinofilmdebüt in der Stoner-Komödie  Up in Smoke .

Erste TV-Show

David Foster trat 1977 zum ersten Mal in der Talkshow  The Paul Ryan Show auf.

Personal Trainer

  • David hebt gelegentlich Gewichte im Fitnessstudio, wenn es ihm sein geschäftiger Reise- und Arbeitsplan erlaubt. 2016 veröffentlichte er auch ein Fitness-Selfie, als er durch Russland reiste.
  • In seinem Alter hat sich der Musiker jedoch zu einem engagierteren Yogapraktiker entwickelt und teilte früher seine Überraschung darüber, ein konsequenter Anhänger dieser Disziplin zu sein.
  • Er trainiert unter der Aufsicht der in LA ansässigen ehemaligen Elite-Leichtathletin Tiffany Russo, die zur Yogalehrerin wurde.
  • Nachdem David die grundlegenden Bewegungen im Yoga gelernt hatte, brauchte er ungefähr 2 Jahre regelmäßiges Üben, um einen Handstand ohne die Hilfe einer Wand auszuführen.
  • Obwohl David sein ganzes Leben lang ein mäßiger Alkoholtrinker gewesen war und Wein anderen Schnaps vorgezogen hatte, beschloss er Ende 60, den Alkohol vollständig aufzugeben. Er hat auch nie in seinem Leben auf das Rauchen zurückgegriffen.

David Foster Lieblingssachen

  • Phrase - Wenn Sie etwas erledigen möchten, geben Sie es einer beschäftigten Person
  • Gesundheits-Mantra - Moderation ist der Schlüssel
  • Record / Disc - Die Nummer Eins der Beatles
  • Geschätzte Ehre - Sein erster Grammy für After the Love Is Gone
  • TV-Show - America's Got Talent
  • Malibu Restaurants - Nobu, Taverna Tony, Tra di Noi, das Mission Inn, das Malibu Beach Inndie Farm am Ende des Malibu Piers
  • Künstler, den er produziert hat - Alice Cooper
  • Lied - Das Gebet
  • Sängerin - Andrea Bocelli

Quelle - USA Today, HauteLiving.com, IMDb

David Foster in einem Badezimmerspiegel Selfie im Juni 2017

David Foster Fakten

  1. Seine erste Inspirationsquelle im Alter von 4 Jahren war sein Vater, der ein sehr erfahrener Amateurklavierspieler war. Obwohl Davids Eltern arm waren, konnten sie einen Dollar pro Woche für seinen Klavierunterricht sparen.
  2. Als er 16 wurde, entschloss er sich, die Schule zu verlassen und zog nach England, wo er einen Job als Klavierspieler in der Touring-Backup-Band der amerikanischen Rock'n'Roll-Legende Chuck Berry bekam.
  3. Dann, nach einem Jahr, zog er nach Toronto und entwickelte sich, um neben Rock'n'Roll-Musikern wie Ronnie Hawkins zu spielen.
  4. Die Backup-Gruppe von Ronnie Hawkins gründete 1971 eine Popband namens Skylark . David kam hauptberuflich als Keyboarder zu Skylark . Ein amerikanischer Musikplattenbesitzer sah die Band in Vancouver, Kanada, auftreten und brachte sie nach Los Angeles, wo sie einen Vertrag mit Capitol Records abschloss. David war damals 22 Jahre alt. Als sich die Band nach 3 Jahren trennte, beschloss David, in LA zu bleiben, um sein Glück in der amerikanischen Musikindustrie zu versuchen.
  5. Davids Vater starb 1968 an einem Herzinfarkt, bevor seine Musikkarriere begann.
  6. Foster wird leicht klaustrophobisch und hat Angst vor Aufzügen.
  7. David stammte aus einer Arbeiterfamilie und war immer gut darin, Geld zu sparen und zu verwalten. Damit war er der einzige unter seinen Kollegen , der im Alter von 17 Jahren einen brandneuen 1968er Dodge Super Bee , sein erstes Auto, kaufte.
  8. David strebte zunächst danach, Jazzmusiker zu werden, bis er ein Konzert seines Idols Bill Evans besuchte. Es waren nur 10 Personen anwesend, was David klar machte, dass er als Jazzkünstler niemals Geld verdienen würde.
  9. Wäre er kein Musiker gewesen, wäre David Airline-Pilot oder Airline-Broker geworden. Foster hat behauptet, von Flugzeugen besessen zu sein und hat gesagt, dass er darüber liest, bevor er jeden Abend ins Bett geht.
  10. Nachdem er 1979 seinen ersten Grammy gewonnen hatte, musste David vor einem Münztelefon Schlange stehen, um seine Mutter in Kanada anzurufen und sie über seinen Sieg zu informieren.
  11. Networking sei der wichtigste Schlüssel zum Erfolg. Er glaubt, dass all das Talent der Welt keinen Menschen irgendwohin bringen wird, wenn es kein allgemeines Bewusstsein für seine / ihre Fähigkeiten gibt.
  12. Nachdem David eine Wette an seine ehemaligen Stiefsöhne Brandon und Brody verloren hatte, musste er sich ein 'D' am Handgelenk tätowieren lassen. Er hat scherzhaft erklärt, dass das Alphabet für seinen Vornamen und NICHT für die Scheidung steht.
  13. Als Celine Dion gebeten wurde, den legendären Titanic- Song My Heart Will Go On aufzunehmen , riet David ihr davon ab.
  14. Er trat 2015 und 2017 als Richter bei Asia's Got Talent auf.
  15. Foster gründete 1986 die David Foster Foundation und seitdem hat er sein Talent genutzt, um Geld für mehr als 400 Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln.
  16. David komponierte das Titellied für die Olympischen Winterspiele 1988 und die Olympischen Sommerspiele 1996.
  17. Um mehr über den erfahrenen Musiker zu erfahren, besuchen Sie seine offizielle Website @ davidfoster.com.

Ausgewähltes Bild von Gage Skidmore / Flickr / CC BY-SA 2.0

kürzliche Posts