Chuck Schumer Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Chuck Schumer Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 9 Zoll
Gewicht 73 kg
Geburtsdatum 23. November 1950
Sternzeichen Schütze
Ehepartner Iris Weinshall

Chuck Schumer begann seine politische Karriere unmittelbar nach seinem Abschluss an der Harvard Law School. Mit 24 Jahren wurde er in die New York State Assembly gewählt. Seitdem hat er sich stetig von den Reihen zu einem der mächtigsten Individuen in der Demokratischen Partei entwickelt. 1998 ließ er das politische Establishment aufhorchen und auf seine Fähigkeiten aufmerksam werden, als es ihm gelang, den dreimaligen amtierenden Republikaner Al D'Amato zu besiegen, um US-Senator zu werden. Im Laufe der Jahre hat Schumer eine Hochburg über seinem Sitz errichtet und die letzte Wiederwahl 2016 mit 70% der Stimmen gewonnen. 2017 wurde er zum Minority Leader des Senats ernannt.

Geborener Name

Charles Ellis Schumer

Spitzname

Futter

Chuck Schumer wie im Juni 2016 gesehen

Sonnenzeichen

Schütze

Geburtsort

New York City, New York, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Chuck Schumer besuchte die James Madison High School  und machte seinen Abschluss als Klassenvalidator. Später wurde er am Harvard College eingeschrieben .

Nach Abschluss seines Grundstudiums am Harvard College begann er an der Harvard Law School zu studieren  und schloss sein Studium bei Juris Doctor mit Auszeichnung ab.

Besetzung

Politiker

Familie

  • Vater -  Abraham Schumer (betrieb ein Vernichtungsgeschäft)
  • Mutter -  Selma Schumer (Hausfrau)
  • Geschwister -  Robert Schumer (jüngerer Bruder), Fran Schumer (jüngere Schwester)
  • Andere -  Jakob / Jacob Schumer (Großvater väterlicherseits), Mina / Minnie Schächnar / Schachner (Großmutter väterlicherseits), Robert Rosen (Großvater mütterlicherseits), Theresa „Tess“ Rosen (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Unzutreffend

Bauen

Durchschnittlich

Höhe

175 cm

Gewicht

73 kg

Freundin / Ehepartner

Chuck Schumer hat datiert -

  1. Iris Weinshall (seit 1980) - Im September 1980 heiratete Schumer Iris Weinshall. Die Hochzeitszeremonie fand bei Windows on the World oben auf dem Nordturm des World Trade Centers statt. Im Laufe ihrer Ehe hat Weinshall zwei Kinder zur Welt gebracht - Alison und Jessica.
Chuck Schumer mit seiner Tochter und ihrer Verlobten bei der NYC Pride Parade im Juni 2018

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er hat aschkenasische jüdische Vorfahren. Er führt seine Vorfahren auf die Stadt Chortkiv in Galizien zurück, die sich heute in der Westukraine befindet.

Haarfarbe

Grau

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Prominente Nase

Chuck Schumer auf seinem 2. offiziellen Kongressfoto im März 2017

Religion

Judentum

Bekannt für

Mitglied der Demokratischen Partei im US-Senat sein. Er ist seit 2017 Vorsitzender der Senatsminorität, in die er einstimmig gewählt wurde. Er hat seinen Sitz im Senat seit 1998 inne.

Erste TV-Show

1995 trat Chuck Schumer zum ersten Mal in der News-Talkshow  Charlie Rose auf

Personal Trainer

Wenn der US-Senat tagt, trainiert er regelmäßig um 7 Uhr morgens im Fitnessstudio des Senats. Er verbringt die meiste Zeit lieber auf dem stationären Fahrrad, um sich fit zu halten. Er nutzt seine Zeit im Fitnessstudio auch, um enge Beziehungen zu den republikanischen Senatoren aufzubauen, was ihm hilft, Geschäfte mit seinen Senatoren der Opposition abzuschließen.

Chuck Schumer aus dem Juni 2007

Chuck Schumer Fakten

  1. Während seines Studiums an öffentlichen Schulen in Brooklyn gelang es ihm, eine perfekte SAT-Punktzahl von 1600 zu erreichen.
  2. Während seines Studiums am Harvard College interessierte er sich für Politik. Er setzte sich 1968 auch für Eugene McCarthy ein und unterstützte seine Präsidentschaftskampagne.
  3. In den ersten Monaten des Jahres 1975 gelang es ihm, die New Yorker Staatsanwaltschaft zu passieren. Er verfolgte jedoch nie eine juristische Karriere und beschloss stattdessen, sich auf seine politische Karriere zu konzentrieren.
  4. 1974 wurde er in die New York State Assembly gewählt. Er wurde in den Sitz seines Mentors Stephen Solarz gewählt. Er diente 3 Amtszeiten in der Staatsversammlung.
  5. 1980 wurde Chuck Schumer aus dem 16. Bezirk in das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten gewählt. Es gelang ihm, achtmal aus dem Distrikt Queens und Brooklyn in den US-Kongress wiedergewählt zu werden.
  6. Er entschloss sich, für den US-Senat zu kandidieren, und schaffte es, mehr als das Doppelte der Stimmen zu erhalten, die sein nächster Rivale in der Vorwahl des Demokratischen Senats erhielt. Bei den allgemeinen Wahlen gelang es ihm, den dreimaligen amtierenden Republikaner Al D'Amato mit einem Vorsprung von 10% zu besiegen.
  7. Schumers Liebe zur Medienwerbung ist bekannt und er hat enge Verbündete in den führenden Medienhäusern. Er plant am Sonntag häufig Pressekonferenzen zu gesetzgeberischen und nichtlegislativen Fragen.
  8. Er besucht jedes Jahr alle 62 Grafschaften in New York. Er hat es erfolgreich gemacht, seit er in den US-Senat gewählt wurde. Er ist der erste Senator aus New York, der dies tut.
  9. Er hat in der Vergangenheit im Namen der New Yorker interveniert, wenn es um die Schaffung lokaler Arbeitsplätze ging. In einem Fall befürwortete er, dass der Staat New York die US-Konjunkturgelder umleitet, um die Straßen zu verbessern, da Canon Inc. wegen schlechter Straßen mit der Verlegung seiner Unternehmenszentrale in Long Island gedroht hatte.
  10. Im Mai 2001 arbeitete er mit dem republikanischen Senator John McCain zusammen, um eine neue Gesetzgebung einzuführen, die es großen Arzneimitteln erschweren würde, billigere Generika vom Markt fernzuhalten. Das entsprechende Gesetz wurde im Juli 2002 vom US-Senat verabschiedet.
  11. Er war einer der wenigen hochrangigen demokratischen Führer, die das von Barack Obama angeführte Atomabkommen mit dem Iran offen kritisierten. Das Abkommen führte zur Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen den Iran, und das Land im Nahen Osten erhielt von der US-Regierung 1,8 Milliarden US-Dollar in bar.
  12. Zusammen mit der kalifornischen Senatorin Dianne Feinstein war er Autor des Assault Weapons Ban von 1994, das bis 2004 in Kraft blieb. Das Verbot erstreckte sich auf halbautomatische Gewehre, Schrotflinten und Handfeuerwaffen mit bestimmten Merkmalen, und Schumer bemühte sich 2004, es zu verlängern war nicht erfolgreich.
  13. Zusammen mit dem republikanischen Senator Lindsey Graham aus South Carolina war er ein lautstarker Kritiker des Handelsungleichgewichts zwischen den Vereinigten Staaten und China. Er hatte die Regierung von Bush und Obama aufgefordert, gegen Chinas Währungsmanipulation vorzugehen.
  14. Obwohl er ein heftiger Kritiker von US-Präsident Donald Trump war, lobte er Trumps Entscheidung, die US-Botschaft in Jerusalem zu eröffnen. Er hatte eine Gesetzgebung mitgesponsert, um fast zwei Jahrzehnte zuvor eine ähnliche Maßnahme zu ergreifen.
  15. Zu Beginn seiner politischen Karriere war er kein Befürworter gleichgeschlechtlicher Ehen und stimmte 1996 sogar für das Gesetz zur Verteidigung der Ehe (DOMA). Er hat jedoch seinen Standpunkt geändert und die Umkehrung von DOMA gefordert.
  16. Im Januar 2007 veröffentlichte er sein Buch „  Positiv amerikanisch: Die Mehrheit der Mittelklasse nacheinander zurückgewinnen“. In dem Buch erörterte er Strategien, mit denen Demokraten Wähler aus der Mittelklasse gewinnen können.
  17. Als er im November 2016 vom demokratischen Caucus des Senats zum Anführer einer Minderheit gewählt wurde, war er der erste New Yorker, der in die prestigeträchtige Position berufen wurde. Er war auch der erste jüdische Führer, der in eine solche Position berufen wurde.
  18. Besuchen Sie seine offizielle Website @ schumer.senate.gov.
  19. Folgen Sie Chuck Schumer auf Facebook, Twitter und Instagram.

Ausgewähltes Bild von Senat / Flickr / CC der Vereinigten Staaten BY 2.0

kürzliche Posts