Rachel Weisz Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Rachel Hannah Weisz

Spitzname

Rachel, Rachel Weisz

Rachel Weisz besucht Variety's

Sonnenzeichen

Fische

Geburtsort

London, England, Großbritannien

Residenz

New York, USA

Staatsbürgerschaft

Britisch und amerikanisch

Staatsangehörigkeit

britisch

Bildung

Rachel Weisz hat die North London Collegiate School besucht . Nachdem sie ihre erste Schule verlassen hatte, besuchte sie die Benenden School und besuchte dann ein Jahr lang die St. Paul's Girls School und schloss ihr Abitur ab .

Nach seinem Abschluss trat Weisz in die renommierte Trinity Hall in Cambridge ein. Sie verfolgte das Fach Englisch für den Bachelor of Arts. Sie schloss mit Auszeichnung zweiter Klasse in der oberen Liga ab.

Besetzung

Schauspielerin, Model

Familie

  • Vater - George Weisz (Erfinder)
  • Mutter - Edith Ruth (geb. Teich) (Lehrerin und Psychotherapeutin)
  • Geschwister - Minnie Weisz (Fotografin und Kuratorin)

Manager

Rachel Weisz ist Mitglied der Independent Talent Group Ltd. (Talentagentur), London, Großbritannien, und der Brillstein Entertainment Partners (Talent Management Company), Kalifornien, USA.

Bauen

Schlank

Höhe

168 cm (5 Fuß 6 Zoll)

Gewicht

57 kg

Freund / Ehepartner

Rachel Weisz wurde romantisch verbunden mit -

  1. Ben Miller (1991-1993) - Der englische Komiker, Schauspieler und Regisseur Ben Miller begann 1991 mit Weisz auszugehen. Ihre Beziehung war jedoch kurz und endete in zwei Jahren.
  2. Dominic Anciano (1993-1996) - Der englische Produzent, Schauspieler, Regisseur, Autor und Komiker Dominic Anciano, bekannt für die britische Fernsehserie " Operation Good Guys ", begann 1993 mit Weisz auszugehen Die Beziehung dauerte lange und sie trennten sich 1996.
  3. Alessandro Nivola (1997) - Der amerikanische Schauspieler und Produzent Alessandro Nivola traf Weisz während der Dreharbeiten zu „ I Want You “ im Jahr 1997. Danach hatten sie eine kurze Beziehung.
  4. Neil Morrissey (1998-2000) - Der englische Schauspieler, Medienpersönlichkeit und Geschäftsmann Neil Morrissey lebte Berichten zufolge während ihrer Werbung bei Weisz. Sie begannen 1998 nach den Dreharbeiten zu "My Summer with Des". Das Paar trennte sich im Jahr 2000.
  5. Sam Mendes (2000-2001) - Die Beziehung zwischen der englischen Bühne und dem Filmregisseur Sam Mendes und Weisz war nicht stabil. Sie pflegten während ihrer kurzen Begegnung in den Jahren 2000 und 2001 eine EIN- und AUS-Beziehung.
  6. Darren Aronofsky (2001-2010) - Der amerikanische Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent Darren Aronofsky, bekannt für seine kontroversen Filme, begann 2001 mit Weisz auszugehen. Sie verlobten sich 2005 und wurden 2006 mit Sohn Henry Aronofsky gesegnet Das Ehepaar gab 2010 seine Trennung bekannt.
  7. Daniel Craig (2010-heute) - Das Paar begann im Dezember 2010 mit der Datierung, aber sie kannten sich seit 1992, als sie beim Shooting von ' Les Grandes Horizontales ' zusammen waren. Das Duo kam 2010 wieder zusammen, als sie für die Broadway-Produktion 'Dream House' zusammenarbeiteten. Das Paar heiratete am 22. Juni 2011 in einer privaten New Yorker Zeremonie. Daniel hat bereits eine Tochter, Ella aus seiner früheren Beziehung. Aufgrund der Heirat wurde Rachel 2011 auch US-Staatsbürgerin. Das Paar erwartet ihr erstes gemeinsames Kind.
Rachel Weisz und Ehemann Daniel Craig bei der 7. jährlichen "Nacht der Gelegenheit" des Opportunity Network an der Cipriani Wall Street am 7. April 2014 in New York City

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Rachel Weisz ist väterlicherseits Jüdin und hat mütterlicherseits österreichisch-jüdische, „katholische Wiener“ und italienische Vorfahren.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Hasel

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Brauselächeln
  • Langes braunes Haar
  • Wunderschöne Augen

Messungen

94-61-89 cm (37-24-35 Zoll)

Kleidergröße

4 (USA) oder 36 (EU) oder 8 (Großbritannien)

Rachel Weisz kommt zu einem Fotoshooting für 'The Lobster' während der 68. jährlichen Filmfestspiele von Cannes am 15. Mai 2015 in Cannes, Frankreich

Körpchengröße

34C

Schuhgröße

9,5 (USA) oder 40 (EU)

Marken-Vermerke

Rachel Weisz ist seit ihrer Modelzeit in mehreren Fernsehwerbespots und Printwerbung aufgetreten.

Sie hat als Muse für Designer Narciso Rodriguez gedient . Sie war das Gesicht von Revlon im Jahr 2005 gewesen.

Religion

Rachel Weisz ist nach ihrem Erbe Jüdin.

Sie glaubt jedoch nicht an eine Religion oder folgt ihr auf fromme Weise. Sie glaubt eher, dass die Menschheit die durch die Religion geschaffene Segregation übernehmen sollte.

Bekannt für

Rachel Weisz ist am bekanntesten für ihre Rolle als Evelyn Carnahan-O'Connell in den Filmen The Mummy  (1999) und The Mummy Returns  (2001).

Erster Film

Rachel Weisz trat 1994 als Junior Executive in der Veröffentlichung Death Machine auf .

Erste TV-Show

Rachel Weisz trat zum ersten Mal als Sarah Thompson im Fernsehfilm Advocates II  (1992) auf dem kleinen Bildschirm auf .

Rachels erster Auftritt in einer TV-Show war jedoch 1993 in der Folge „Twilight of the Gods“ der britischen Detektivdrama-Fernsehserie Inspector Morse  als Arabella Baydon zu sehen.

Personal Trainer

Der perfekt geformte Körper von Rachel Weisz macht sie zu einer der schönsten Frauen der Welt. Die Schauspielerin behält ihren Körper durch Training und Training bei. Ihr persönlicher Trainer, Gregory Joujon-Roche, konzentriert sich auf ihr allgemeines Wohlbefinden. Er bietet nicht nur das notwendige Training für die körperliche Fitness an, sondern empfiehlt auch eine Diät mit ballaststoffreichem, wasserreichem Gemüse, Proteinen wie Tofu und Fisch sowie essentiellen Fetten aus rohen Mandeln und Samen.

Roche stellt sicher, dass die Schauspielerin an fünf Tagen in der Woche eine etwa 90-minütige Sitzung durchführt. Ihre rigorose Übung umfasst im Wesentlichen Laufen und Drahtarbeiten. Der Trainer gibt auch ein spezielles Training auf dem Laufband, um Weisz 'Taille und Hintern zu kürzen. Dies beinhaltet eine Sitzung mit dem Anheben der Laufbandplattform, die das Gefühl vermittelt, einen steilen Hügel zu besteigen.

Rachel Weisz Lieblingssachen

  • Regisseur - Paul Thomas Anderson, Pedro Almodovar, Sean Durkin
  • Filmemacher - Die Brüder Dardenne
  • Schauspielerin - Meryl Streep
  • Designer - Jason Wu, Isabel Marant, Stella McCartney, Steven Alan und Hussein Chalayan, Preen
  • Schriftsteller - Philip Roth
  • Bücher - American Pastoral ( Von Philip Roth), Mein Ohr in seinem Herzen ( Von Hanif Kureishi), Howards End ( Von EMForster), Über Schönheit ( Von Zadie Smith), Eine Insassengeschichte der Menschheit ( Von Theodore Zeldin).
  • Idole - Gena Rowlands, Katharine Hepburn, Jack Nicholson, Shirley MacLaine, Ingrid Bergman, Jimi Hendrix und Janis Joplin
  • Film - Performance (1970)
  • Musiker - Beethoven
Quelle - Vogue, Oprah, IMDb
Rachel Weisz beim Jugend-Fototermin während der 68. jährlichen Filmfestspiele von Cannes am 20. Mai 2015

Rachel Weisz Fakten

  1. Sie ist bekannt für ihr schönes Aussehen seit ihrer Jugend. Zu dieser Zeit war sie als "English Rose" bekannt.
  2. Rachel begann im Alter von 14 Jahren mit dem Modeln.
  3. Sie interessierte sich für Live-Auftritte und war Teil einer studentischen Theatergruppe namens Cambridge Talking Tongues, die 1993 nicht mehr existierte. Persönlichkeiten wie Sacha Baron Cohen, Alexander Armstrong, Sue Perkins, Mel Giedroyc, Richard Osman und Ben Miller waren ihre Zeitgenossen in der Hochschule.
  4. Ihr Auftritt in dem Film The Constant Gardener  (2005) belohnte sie mit dem Oscar für die beste Nebendarstellerin, dem Golden Globe Award für die beste Nebendarstellerin in einem Film und dem Screen Actors Guild Award für die beste Nebendarstellerin in einem Film.
  5. Ihre Auftritte haben ihre Einladung zur Teilnahme an der Academy of Motion Picture Arts and Sciences im Jahr 2006 erhalten. Im selben Jahr wurde sie auch mit dem Britannia Award als Künstlerin des Jahres bei der BAFTA-Zeremonie in Los Angeles ausgezeichnet.
  6. 1994 wurde Weisz für ihre Leistung in "Design for Living" als vielversprechendste Newcomerin mit dem London Critics Circle Theatre Award (Drama Theatre) ausgezeichnet.
  7. Emily Mortimer war ihre Klassenkameradin an der St. Paul's Girls School in London.
  8. Sie wurde vom Stuff Magazine auf Platz 30 der Liste der „102 sexiest women in the world“ im Jahr 2002 gewählt.
  9. Sie wurde 2007 vom Empire Magazine auf Platz 37 der Liste der „100 sexysten Stars in der Filmgeschichte“ gewählt.
  10. Weisz hat eine Leiter auf ihre Hüfte tätowiert.

kürzliche Posts