Kieron Pollard Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Kieron Pollard Kurzinfo
Höhe 6 Fuß 5 Zoll
Gewicht 98 kg
Geburtsdatum 12. Mai 1987
Sternzeichen Stier
Ehepartner Jenna Pollard

Kieron Pollard ist ein Cricketspieler aus Trinidad und Tobago, der eine weltweite Fangemeinde erreichte, nachdem er für Franchise-Cricket-Teams wie Mumbai Indians (2010-Present),  Somerset (2010-2011) usw. gespielt hatte. Außerdem wurde er Kapitän des West Indies- Teams (Limited-Overs) im Jahr 2019. Er hat mehr als 500.000 Follower auf Twitter, mehr als 500.000 Follower auf Instagram und mehr als 10.000 Follower auf Facebook.

Geborener Name

Kieron Adrian Pollard

Spitzname

Polly, der große Mann

Trinidadischer Cricketspieler Kieron Pollard

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Tacarigua, Trinidad und Tobago

Staatsangehörigkeit

Trinbagonian

Besetzung

Professioneller Cricketspieler

Familie

  • Mutter - Hazelann Pollard
  • Geschwister - Er hat 2 jüngere Schwestern.
  • Andere - Hanifa Ali (Schwiegermutter)

Manager

Kieron wird von Insignia Sports vertreten.

Bowling Style

Rechter Arm mittelschnell

Schlagstil

Rechtshändig

Rolle

Alleskönner

Hemdnummer

  • 55 - Mumbai-Indianer
  • 55 - Westindische Nationalmannschaft

Bauen

Groß

Höhe

195,5 cm

Gewicht

98 kg

Freundin / Ehepartner

Kieron Pollard hat datiert -

  1. Jenna Ali (seit 2005) - Kieron heiratete am 25. August 2012 seine Freundin Jenna Ali im spanischen Hafen. Zusammen sind sie Eltern der Söhne Kaiden Pollard, Kylon Pollard (* 29. Mai 2019) und Tochter Janiya Pollard (* 3. August 2013).
Kieron mit seiner Frau Jenna, seinem Sohn Kaiden und seiner Tochter Janiya im Jahr 2017

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Schwarz

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Hoch aufragend und stark gebaut

Marken-Vermerke

Kieron hat die folgenden Marken unterstützt -

  • Land Rover
  • KJ Sport und Zubehör
  • Real Madrid Foundation
  • Atlantisches LNG
Kieron posiert im Juni 2017 mit seinen Mitspielern Hardik Pandya, Kevon Cooper und Nicholas Pooran

Kieron Pollard Lieblingssachen

  • Film - Free Willy (1993)
  • Künstler - Shaggy
  • Nicht-Cricket-Team - Manchester United FC
  • Urlaubsziele - Westindische Inseln, Trinidad und Tobago
  • Cricket-Nationalmannschaft nach Westindien - Indien

Quelle - MumbaiIndians.com, YouTube

Kieron Pollard Bowling für Somerset in einem Friends Provident T20 Match gegen Essex in Taunton im Jahr 2010

Kieron Pollard Fakten

  1. Im Dezember 2019 war er der 4. Westindische Spieler, der mehr als 1000 Runs im T20I-Cricket erzielte. Ihm gingen Chris Gayle, Marlon Samuels und Dwayne Bravo voraus.
  2. Kieron wuchs auf, ohne zu wissen, dass sein Vater und seine Mutter finanzielle Probleme hatten, ihn und seine Schwestern großzuziehen.
  3. Er ist eng mit seinen Teamkollegen Hardik Pandya aus Mumbai und seinem Bruder Krunal Pandya befreundet.
  4. Im Oktober 2009 erzielte Pollard während eines Champions-League-Twenty20- Spiels in Hyderabad beeindruckende 54 Runs mit 18 Bällen . Sein Beitrag half Trinidad und Tobago, 171 Läufe erfolgreich zu verfolgen, um den Sieg von New South Wales (derzeit NSW Blues genannt ) mit 9 Bällen zu erringen .
  5. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Mumbai-Indianer 2013, 2015, 2017 und 2019 den Titel in der indischen Premier League gewinnen konnten.
  6. Kieron und der neuseeländische Spieler Shane Bond waren die gemeinsamen Höchstbietenden bei den Auktionen der indischen Premier League 2010 . Pollard wurde von 4 Teams verfolgt - Mumbai-Indianer , Kolkata Knight Riders , Chennai Super Kings und Royal Challengers Bangalore . Mumbai-Indianer meldeten ihn für eine satte Gebühr von mehr als 750.000 US-Dollar (ungefähr 5 crores INR) an.
  7. Er sah sich 2010 einer Gegenreaktion gegenüber, nachdem er sich geweigert hatte, einen zentralen Vertrag mit dem West Indies Cricket Board zu unterzeichnen, wonach er für jede Auswahl der Nationalmannschaft verfügbar sein und gegebenenfalls auf seine internationalen T20-Verpflichtungen verzichten musste.
  8. Bis Februar 2021 hat Pollard keine Testspiele bestritten.
  9. Im März 2021 war Kieron die dritte Person in der Cricket-Geschichte, die in einem T20-Spiel gegen Sri Lanka in Akila Dananjaya 6 Sechser in mehr als 6 Bällen traf. Vor Kieron konnten Herschelle Gibbs (im ODI gegen die Niederlande bei der Cricket-Weltmeisterschaft 2007) und Yuvraj Singh (im T20I gegen England bei der Weltmeisterschaft 2007) dieses Kunststück vollbringen.

Ausgewähltes Bild von Kieron Pollard / Instagram

kürzliche Posts