River Phoenix Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

River Phoenix Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 10 Zoll
Gewicht 70 kg
Geburtsdatum 23. August 1970
Sternzeichen Jungfrau
Augenfarbe Blau

River Phoenix war ein US-amerikanischer Schauspieler, Musiker und Tieraktivist, der für den Erfolg bekannt ist, den seine Arbeit innerhalb kürzester Zeit erzielte, als er in Filmen und Shows wie  Explorers , The Mosquito CoastStand by Me und  Running on Empty auftratEine Nacht im Leben von Jimmy Reardonmeinem eigenen privaten IdahoThe Thing Called LoveSieben Bräute für sieben BrüderIndiana Jones und der letzte Kreuzzug , ABC Afterschool SpecialÜberleben: Eine Familie in der Krise und  Kreis der Gewalt: A. Familiendrama .

Geborener Name

River Jude Bottom

Spitzname

Fluss Phoenix, Rio, Riv

River Phoenix aus einem Standbild aus dem Film 'Little Nikita'

Alter

Er wurde am 23. August 1970 geboren.

Ist gestorben

Er starb im Alter von 23 Jahren am 31. Oktober 1993 in West Hollywood, Los Angeles County, Kalifornien, USA, aufgrund einer kombinierten Drogenvergiftung.

Ruheplatz

Er wurde eingeäschert und seine sterblichen Überreste wurden in Micanopy, Florida, USA, verstreut.

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Madras, Jefferson County, Oregon, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

River Phoenix erhielt nie eine formelle Ausbildung.

Besetzung

Schauspieler, Musiker, Tieraktivist

River Phoenix neben Martha Plimpton auf einem Foto, das bei den 61. jährlichen Oscar-Verleihungen am 29. März 1989 auf dem roten Teppich aufgenommen wurde

Familie

  • Vater - John Lee Bottom
  • Mutter - Arlyn Phoenix (Sozialaktivistin)
  • Geschwister - Rain Phoenix (Jüngere Schwester) (Schauspielerin, Musiker, Sängerin), Joaquin Phoenix (Jüngerer Bruder) (Schauspieler, Produzent, Aktivist), Liberty Phoenix (Jüngere Schwester) (Schauspielerin), Summer Phoenix (Jüngere Schwester) (Schauspielerin, Model) , Designer)
  • Andere - Robert Merrill Bottom (Großvater väterlicherseits), William Dell Bottom (Urgroßvater väterlicherseits), Cordelia Pearl Matherly (Urgroßmutter väterlicherseits), Beulah Ernestine Ingram (Großmutter väterlicherseits), Robert Lee Ingram (Urgroßvater väterlicherseits), Mary Elizabeth Leach / Leidy (Urgroßmutter väterlicherseits), Meyer Dunetz (Großvater mütterlicherseits), Samuel / Sam Dunetz (Urgroßvater mütterlicherseits), Libbe „Sallie“ Grodenzik (Urgroßmutter mütterlicherseits), Margaret „Margie“ Lefkowitz (Großmutter mütterlicherseits), Ignatz Lefkowitz (Urgroßvater mütterlicherseits) ), Mary Beck (Urgroßmutter mütterlicherseits)

Genre

Alternativer Rock, Folk Rock

Instrumente

Gesang, Gitarre

Etiketten

Ohne Vorzeichen

Bauen

Schlank

Höhe

178 cm (5 Fuß 10 Zoll)

Gewicht

70 kg

Freundin / Ehepartner

Fluss Phoenix hatte datiert -

  1. Martha Plimpton (1986-1989)
  2. Marlee Matlin (1988)
  3. Suzanne Solgot (1989-1993)
  4. Samantha Mathis (1992-1993)
River Phoenix, wie er gesehen hat, als er den Volpi Cup hielt, den er bei den 48. Internationalen Filmfestspielen von Venedig im September 1991 für "Belli e damnati" (Mein eigenes privates Idaho) für "Beste männliche Leistung" gewann

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Der Fluss Phoenix war väterlicherseits englischer, deutscher und französischer Hugenottenherkunft und hatte mütterlicherseits aschkenasische jüdische Wurzeln.

Haarfarbe

Hellbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Charmante Persönlichkeit
  • Gewöhnlich leicht langes Haar

Marken-Vermerke

River Phoenix war zwischen 1980 und 1982 Teil der Werbespots für  Ocean Spray-Saft , Saks Fifth Avenue und Mitsubishi .

Er machte 1988 auch einen Werbespot für PETA.

River Phoenix Lieblingssachen

  • Wohltätigkeitsorganisationen - Earth Save, Earth Trust

Quelle - IMDb

River Phoenix (links), wie er zusammen mit einem Fan bei den 61. Oscar-Verleihungen am 29. März 1989 - Governor's Ball - für die Kamera posiert

River Phoenix Fakten

  1. Er war das älteste der 5 Geschwister.
  2. Sein Vorname wurde vom  Fluss des Lebens aus dem Hermann-Hesse-Roman Siddhartha inspiriert, und sein zweiter Vorname 'Jude' wurde vom Beatles -Song „Hey Jude“ inspiriert .
  3. River Phoenix erschien auch in einigen Musikvideos, darunter Songs wie "Stand by Me" von Ben E. King und "Breaking the Girl" von Red Hot Chili Peppers .

Ausgewähltes Bild von Enrico / Flickr / CC BY 2.0

kürzliche Posts