Andrea Riseborough Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Biografie

Geborener Name

Andrea Louise Riseborough

Spitzname

Andrea

Andrea Riseborough 2015 Oscar-Verleihung in Hollywood

Sonnenzeichen

Skorpion

Geburtsort

Wallsend, Newcastle upon Tyne, England

Staatsangehörigkeit

Englisch

Bildung

Andrea Riseborough erhielt ihre Schulausbildung an der Newcastle upon Tyne Church High School in Jesmond. Obwohl sie eine kluge Schülerin war, schloss sie ihre Highschool-Ausbildung nicht ab, da sie sich nicht für Akademiker interessierte.

Um ihre schauspielerischen und dramatischen Fähigkeiten zu verbessern, bewarb sie sich an der  Royal Academy of Dramatic Art und wurde im Alter von 20 Jahren zugelassen. 2005 schloss sie ihr Studium an der RADA ab.

Besetzung

Darstellerin

Familie

  • Vater -  George Riseborough (Autohändler)
  • Mutter -  Isabel Johnson (Sekretärin)
  • Geschwister -  Laura Riseborough (Schwester) (Schauspielerin)

Manager

Andrea Riseborough wird von Untitled Entertainment vertreten .

Bauen

Schlank

Höhe

166 cm (5 Fuß 5½ Zoll)

Gewicht

56 kg oder 123,5 lbs

Freund / Ehepartner

Andrea Riseborough hat datiert -

  • Joe Appel (2009-2016) - Andrea Riseborough traf den Idaho-Künstler Joe Appel bei der Premiere eines Woody Allen-Films in Los Angeles im Jahr 2009 und tauschte sofort Nummern aus. Nachdem sie insgesamt 36 Stunden lang gesprochen hatte, verlor sie ihr Handy. Um Joe zu finden, hat sie sogar ein Facebook-Profil erstellt, ihn aber nicht gefunden. Sie fand schließlich ihr Handy und setzte sich erneut mit ihm in Verbindung. Die Schauspielerin zog sogar nach Los Angeles, um mit ihrem amerikanischen Schatz zusammen zu sein. Sie lebten zusammen im Stadtteil Los Feliz in Los Angeles. Leider haben die Dinge nicht geklappt und sie haben sich 2016 entschieden, getrennte Wege zu gehen.
Andrea Riseborough und Joe Appel bei den BAFTA Los Angeles 2011 Britannia Awards

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Blaue Augen
  • Porzellan Teint

Messungen

86-61-86 cm (34-24-34 Zoll)

Kleidergröße

6 (USA) oder 36 (EU)

Andrea Riseborough bei der Premiere von Netflix 'Bloodline in Westwood, Kalifornien am 24. Mai 2016

Körpchengröße

32B

Schuhgröße

8,5 (USA)

Brand Endorsements

Andrea hasn’t done endorsement projects or campaigns for any brand.

Religion

Christianity

Best Known For

  • Starring in the Academy award winning movie, Birdman (2014).
  • Getting BAFTA nomination for her work in the TV film The Long Walk to Finchley (2008).

First Film

Her first film appearance was in 2006 comedy drama movie Venus for her role as a waitress.

First TV Show

She made her TV show debut with her role in Doc Martin as Samantha in 1 episode in 2005.

Personal Trainer

Andrea Riseborough underwent weight loss to prepare for the role of Wallis Simpson (former socialite) in W.E. (2011). To look slender like Wallis who used to eat very less due to stomach ulcers, Andrea significantly dropped her daily calorie intake. However, she didn’t follow any set workout plan and opted to keep her weight loss down to diet restriction.

Andrea Riseborough Favorite Things

  • Jewelry – Rings
  • Movie – Beasts of the Southern Wild (2012)
  • Book – A People’s History of the United States by Howard Zinn
  • Clothing Items – Black felt fedora and faux snakeskin cowboy boots
  • Building – Guggenheim museum in Venice
  • Art Works – Heaven, hell and purgatory panel by Hieronymus Bosch, The Garden of Earthly Delights
  • Best Inventions – Printing press, contraceptive pills, pen
  • Valuable Possession – A letter given by her dad
  • Things in her house – A plastic American eagle-shaped phone and a sign hung over the phone, which reads – Please Ring for Attention.
  • Greatest Regret – Not spending enough time with grandad
Source – Dailymail, Independent
Andrea Riseborough bei den Critics 'Choice Movie Awards im Januar 2015

Andrea Riseborough Facts

  1. Andrea considers William Shakespeare as her biggest inspiration and has often claimed that it was his plays and dramas that attracted her to acting.
  2. Ihr Durchbruch war 2008 der Fernsehfilm The Long Walk to Finchley , in dem sie die berühmte englische Premierministerin Margaret Thatcher porträtierte.
  3. Nach dem Abbruch der High School zog sie nach Newcastle und erledigte verschiedene Jobs wie Tanzchoreografin und Arbeit in einem chinesischen Restaurant.
  4. 2013 gründete sie eine Produktionsfirma namens Mother Sucker . Der Name wurde von ihrer Mutter inspiriert.
  5. Im Jahr 2011 wurde sie von der European Film Promotion in die Liste der Shooting Stars europäischer Filme aufgenommen.
  6. Sie hat keinen Account auf Social Media Websites. Sie hat einen Facebook-Account erstellt, um ihren Ex-Freund Joe Appel zu finden, hat ihn aber seitdem geschlossen.

kürzliche Posts