Emma Thompson Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Emma Thompson Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 8 Zoll
Gewicht 63 kg
Geburtsdatum 15. April 1959
Sternzeichen Widder
Ehepartner Greg Wise

Geborener Name

Emma Thompson

Spitzname

Emma

Emma Thompson bei der Premiere von Saving Mr Banks in Kalifornien im Dezember 2013

Sonnenzeichen

Widder

Geburtsort

Paddington, London, Vereinigtes Königreich

Residenz

  • West Hampstead, London
  • Dunoon, Argyll und Bute, Schottland

Staatsangehörigkeit

britisch

Bildung

Emma absolvierte die Camden School for Girls .

Sie erwarb die Liebe ihres Vaters zur Literatur und schrieb sich am Newnham College der Universität von Cambridge ein  , um einen Abschluss in englischer Literatur zu machen.

Besetzung

Schauspielerin, Comedienne, Autorin, Drehbuchautorin, Produzentin, Aktivistin

Familie

  • Vater - verstorbener Eric Norman Thompson (abgelaufen 1982; Schauspieler, Fernsehmoderator, Produzent)
  • Mutter - Phyllida Ann Law (Schauspielerin)
  • Geschwister - Sophie Thompson (Jüngere Schwester) (Schauspielerin)
  • Andere - Richard Lumsden (Schwager) (Schauspieler, Musiker), Ronald Eyre (Pate) (Regisseur, Autor), Ernie James Lumsden (Neffe), Walter Eric Lumsden (Neffe)

Manager

  • Hamilton Hodell, London, Großbritannien
  • (US-Vertretung) Früher bei William Morris Endeavour (WME), wechselte er 2016 zur Creative Artists Agency (CAA)

Bauen

Schlank

Höhe

173 cm (5 Fuß 8 Zoll)

Gewicht

63 kg

Freund / Ehepartner

Emma Thompson hat datiert -

  1. Hugh Laurie  (1978-1982) - Lange bevor sie ihre weltweit bekannten Onscreen-Charaktere anzogen, gestanden Hugh und Emma ihre gegenseitige Anziehungskraft während ihres Studiums in Cambridge. Emma erklärte, dass sie Hugh attraktiv fand, weil er groß, muskulös und lustig war und Hugh seine Anziehungskraft für Emma aufgrund ihres sichtbaren Talents und Charismas rechtfertigte. Obwohl sie sich aus unbekannten Gründen getrennt haben, bleiben sie weiterhin Freunde und teilen den immensen Respekt für die Arbeit des anderen.
  2. Kenneth Branagh (1987-1995) - Emma lernte 1987 den nordirischen Schauspieler Kenneth am Set der TV-Miniserie Fortunes of War kennen . Ihre Partnerschaft mit dem irischen Schauspieler, Regisseur, Produzenten und Drehbuchautor war für sie ein großer Erfolg Berufsleben so sehr, wie es sie persönlich erfüllte. Ihre ersten gefeierten Filmaufführungen wurden von ihrem damaligen Ehemann Kenneth inszeniert, insbesondere von Henry V (1989) und Much Ado About Nothing (1993). Die beiden heirateten 1989. Ihre kurze Zeit der Kreativität und des Glücks wurde durch Kenneths Affäre mit Helena Bonham Carter am Set von Frankenstein gefährdet(1994). Es gab auch Neuigkeiten von Emma, ​​die eine Fehlgeburt erlitt, als sie noch mit Kenneth verheiratet war. Emma war nach ihrer Trennung gebrochen und deprimiert und scherzte oft, dass sie viel Übung darin hatte, die verratene Frau zu spielen. Jetzt erklärt sie jedoch offen, dass jede Wut, die sie auf Helena oder Kenneth hatte, nach so vielen Jahren verschwunden ist, dass es sinnlos ist, langfristigen Groll zu hegen.
  3. Greg Wise (2003 - heute) - Emma lernte den Schauspieler Greg zum ersten Mal am Set von Sense and Sensibility (1995) kennen, als er 1994 gedreht wurde. Sie war immer noch mit Kenneth und Greg verheiratet, 7 Jahre jünger als Emma Ein Absolvent der Schauspielschule, der zu dieser Zeit ein bisschen ein Philanderer war. Beeinflusst von der Prophezeiung einer Wahrsagerin, dass Greg seine zukünftige Frau am Set von Sense and Sensibility treffen würde, verabredete er sich eine Weile mit Kate Winslet, die auch zu den Darstellern gehörte. Gregs langjährige Bekanntschaft mit Emma gipfelte schließlich in einer Beziehung und die beiden heirateten 2003. Eine weitere Fehlgeburt von Emma veranlasste das Paar, mit Hilfe von IVF ein Kind zu planen. Zusammen haben sie eine Tochter namens Gaia(geb. 1999). Weitere Versuche, mit Hilfe der IVF ein zweites Kind zu bekommen, blieben erfolglos. Das Paar adoptierte 2003 auch eine Waise aus Ruanda namens Tindyebwa Agaba, die sie im Alter von 16 Jahren auf einer Partei des Flüchtlingsrates trafen.
Emma Thompson mit ihrem Ehemann Greg, Adoptivsohn Tindy und Tochter Gaia bei den BAFTA Awards 2014 in London

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie hat einen englischen Vater und eine schottische Mutter.

Haarfarbe

Dunkelblond

Augenfarbe

Blaugrün / Dunkelgrün

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Einzigartige Augenfarbe
  • Spitze Nase
  • Hohe Wangenknochen
  • Mutige Stimme

Messungen

89-74-94 cm (35-29-37 Zoll)

Kleidergröße

10 (UK) oder 6 (USA) oder 36 (EU)

Schuhgröße

7,5 (UK) oder 10 (USA) oder 40,5 (EU)

Emma Thompson bei den Golden Globe Awards 2014 in Beverly Hills, Kalifornien

Marken-Vermerke

Ihre bekannteste Unterstützung für eine Handelsmarke war 2014 für Marks & Spencer .

Religion

In einer säkularen Umgebung christlich erzogen, später Atheist.

Bekannt für

  • Der liebenswerte Charakter von Mrs. Potts in Die Schöne und das Biest (2017).
  • Neben Arnold Schwarzenegger als Dr. Diana Reddin in Junior (1994), der auch ihr Hollywood-Debüt war.
  • Gewann den Oscar für die beste Schauspielerin für Margaret Schlegel in Howards End (1992) neben Anthony Hopkins.

Erster Film

Sie spielte eine Krankenschwester namens Kate in The Tall Guy (1989). Der Film wurde bombardiert, aber Emma gewann positive Kritiken für ihre Leistung in der New York Times .

Erste TV-Show

Spielte verschiedene Charaktere in 3 Folgen von Es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste!  1982 zusammen mit ihren Footlights- Kollegen Hugh Laurie und Stephen Fry.

Personal Trainer

  • Seit sie 40 Jahre alt war, gestand Emma einen endlosen Kampf mit der Ausbuchtung. Sie zeigte, dass ihre Hüften besonders ein Hauptproblembereich waren.
  • Emma bleibt dem Laufen im Freien verpflichtet, damit sie ihr tägliches Glas Wein ohne Schuldgefühle genießen und sich beim Essen sogar ein paar Freiheiten nehmen kann.
  • All dieses Cardio ließ sie jedoch viel Muskeln verlieren, was ihren Stoffwechsel zerstörte, und hier trat die berühmte britische Fitness-Guruin Louise Parker ein, um ihr zu helfen.
  • Gegen Ende 2016 schrieb sich Emma für ein 6-wöchiges Transformationsprogramm bei der Fitnessberaterin ein, die als "Figurenmagierin" bekannt ist. Sie hatte einen Wert von £ 4.500 und half ihr, von Größe 14 (UK) auf 10 (UK) zu fallen.
  • Wie in ihren Interviews und ihrem Kochbuch häufig offenbart, empfiehlt Louise in keiner Weise extreme Diäten oder Entbehrungen. Sie bricht die Grundlagen eines sauberen und gesunden Lebensstils für alle ihre Kunden zusammen, damit sie die neu gefundenen Gewohnheiten für den Rest ihres Lebens leicht aufrechterhalten können.
  • Louises Programm namens The Method fördert einen guten Schlaf, eine ausgewogene Ernährung, intelligente Bewegung und einen positiven Geist, um eine erfolgreiche Transformation zu erreichen.
  • Die Übung umfasst sechs 90-minütige Trainingseinheiten pro Woche in der Klinik, die insbesondere Krafttraining und Kräftigung beinhalten.
  • Ihre Ernährung berücksichtigt Specksandwiches, Käse, Steak-Burger und sogar Wein, konzentriert sich jedoch auf Portionskontrolle und schädliche Elemente, die vermieden werden sollen, wie z. B. raffinierten Zucker.

Emma Thompson Lieblingssachen

  • Trinken - Wein
  • Rezept - Yorkshire Pudding
  • Shakespeare-Spiel - König Lear
  • Kinderbücher - Die Wölfe von Willoughby Chase von Joan Aiken, The Weirdstone of Brisingamen von Alan Garner, The Box of Delights von John Masefield und The Strange Affair von Adelaide Harris von Leon Garfield
  • Fiktiver Held der Kindheit - Sherlock Holmes
  • Comicfigur - Asterix
  • Literarische Anpassung - Überreste des Tages von Ruth Prawer Jhabvala
  • Literarischer Charakter - Barnaby Rudge
  • Film basierend auf einem Buch - The Social Network (2010)
  • Literarisches Genre - Western
  • Filme - Babe  (1995), Die Prinzessin Braut (1987), Raiders of the Lost Ark (1981),  Mary Poppins (1964), Es ist ein wundervolles Leben (1946), Leben von Brian (1979), Fanny und Alexander (1982) , Young Frankenstein (1974), Als John Malkovich (1999), The Singing Ringing Tree (1957)

Quelle - Dekanter, gute Haushaltsführung, NY Times, Indie Wire, The Daily Beast

Emma Thompson mit Ehemann Greg Wise bei den Jameson Empire Awards im März 2014

Emma Thompson Fakten

  1. Emma behauptet, sie sei fälschlicherweise von ihren Eltern gezeugt worden und in einem aufregenden, weltlichen Haushalt mittelloser Schauspieler aufgewachsen, die ständig zwischen den Jobs waren und nicht vom Ruhm überwältigt wurden.
  2. Sie wurde im Alter von 8 Jahren von einem Zauberer mittleren Alters misshandelt, ihre Eltern wurden zu ihrer Geburtstagsfeier nach Hause gebracht. Der Mann nahm sie mit einem Vorwand beiseite, um ihr eine Süßigkeit anzubieten, und küsste sie auf ihren Mund. Dieser Vorfall macht Emma Sorgen um die heutigen Kinder und Jugendlichen.
  3. Zusammen mit Ex-Ehemann Kenneth Branagh spielte sie in der Theaterproduktion Look Back in Anger (1989) unter der Regie von Judi Dench.
  4. Emma wurde ursprünglich angeboten, die Hauptrolle in Basic Instinct (1992) zu spielen, der legendären Rolle, die schließlich Sharon Stone zukommt.
  5. Sie kämpfte lange Zeit gegen Depressionen und lebte nach einer sehr öffentlichen Scheidung von ihrem ersten Ehemann isoliert. Sie warf sich in die Arbeit und ihre Freundschaft mit Greg Wise rettete sie.
  6. Sie liebt es, Fanbriefe an andere Schauspieler und Regisseure zu schreiben, um Wertschätzung für ihre Arbeit zu zeigen. Sie schrieb an Daniel Day-Lewis, nachdem sie Lincoln (2012) gesehen hatte, und an Bruce Willis, nachdem sie Fifth Element (1997) gesehen hatte.
  7. Sie ist die erste Person, die jemals einen Oscar für Schauspiel und Drehbuchschreiben gewonnen hat.
  8. Nachdem Emma in Wit (2001) eine Krebspatientin gespielt hatte , behielt sie einige Monate lang eine Frisur, weil ihr Ehemann Greg sie liebte.
  9. Emma schrieb zwei Kinderbücher,  The Further Tale of Peter Rabbit (2012), einen Bestseller der New York Times und The Christmas Tale of Peter Rabbit (2013), die mit der Handlung eines mehr als hundert Jahre alten Kinderbuchs The Tale of Peter Rabbit verbunden sind von Beatrix Potter (1901).
  10. Sie übernahm eine Rolle neben Pierce Brosnan in The Love Punch (2013), um ihr Image zu verbessern, als alle in Hollywood anfingen, sie als verstörte alte Frau zu betrachten, nachdem sie sie als Nanny McPhee gesehen hatten .
  11. Nachdem sie das Buch The Madwoman in the Attic (1979) gelesen hatte , wurde sie eine selbsternannte Feministin mit kurzen, rot gefärbten Haaren, die auf einem Honda 250-Motorrad herumfuhr, um eine Erklärung abzugeben.
  12. Sie ist das erste weibliche Mitglied von Footlights , der angesehenen Cambridge Comedy-Truppe. Sie wurde 1980 Vizepräsidentin der Gruppe.
  13. 1994 erhielt sie zwei Oscar-Nominierungen - Beste Darstellerin in einer Hauptrolle für  die Überreste des Tages , Beste Darstellerin in einer Nebenrolle für  Im Namen des Vaters . Nur sehr wenige Prominente haben dieses Kunststück geschafft.
  14. Sie ist radikal gegen soziale Medien und hat keine Online-Präsenz.

kürzliche Posts