Cindy McCain Größe, Gewicht, Alter, Familie, Fakten, Bildung, Biografie

Cindy McCain Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 6 Zoll
Gewicht 63 kg
Geburtsdatum 20. Mai 1954
Sternzeichen Stier
Augenfarbe Blau

Cindy McCain ist eine amerikanische Geschäftsfrau, Philanthropin und humanitäre Helferin, die im Jahr 2000 die Mehrheitskontrolle von Hensley & Co. , einem der größten Bierhändler in den USA , geerbt hatte . Sie ist jedoch besser bekannt als Schlüsselfigur im Präsidentschaftswahlkampf ihres verstorbenen Mannes John McCain im Jahr 2008. Sie war auf dem Gebiet der Philanthropie tätig und war Vorstandsmitglied mehrerer gemeinnütziger Einrichtungen wie Operation Smile , CARE , und HALO Trust .

Geborener Name

Cindy Lou Hensley

Spitzname

Cindy

Cindy McCain aus einem Instagram-Post im November 2017

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Phoenix, Arizona, Vereinigte Staaten

Residenz

Arizona, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Cindy hatte 1972 die Central High School in Phoenix abgeschlossen. Sie war dann an die University of Southern California gegangen und hatte dort 1976 einen Bachelor of Arts in Pädagogik abgeschlossen. 2 Jahre später hatte sie an derselben Universität einen Master of Arts in Sonderpädagogik erworben.

Besetzung

Geschäftsfrau, Philanthropin, humanitäre

Cindy McCain aus einem Instagram-Post im September 2020

Familie

  • Vater - James 'Jim' Willis Hensley (Geschäftsmann, Gründer von Hensley & Co. , ehemaliger Soldat, Veteran des Zweiten Weltkriegs) (gest. 21. Juni 2000)
  • Mutter - Marguerite 'Smitty' Hensley (geb. Johnson) (gest. 11. Oktober 2006)
  • Andere  - Jessie Hensley (Großmutter väterlicherseits), James L. Hensley (Großvater väterlicherseits), Kathleen Ann Hensley Portalski (ältere Halbschwester), Dixie L. Burd (ältere Halbschwester), Joseph 'Joe' Pinckney McCain II (Bruder-) Schwiegereltern) (Bühnenschauspieler), Jean Alexandra 'Sandy' McCain (Schwägerin) (gest. 6. November 2019), John Sidney 'Jack' McCain Jr. (Schwiegervater) (Admiral in der US Navy) (gest. 22. März 1981), Roberta McCain (geb. Wright) (Schwiegermutter) (gest. 12. Oktober 2020), Ben Domenech (Schwiegersohn) (Schriftsteller, Herausgeber, politischer Kommentator) ), Renee Swift McCain (Schwiegertochter)

Bauen

Durchschnittlich

Höhe

167,5 cm

Gewicht

63 kg

Freund / Ehepartner

Cindy hat datiert -

  1. John McCain (1979–2018) - Cindy hatte den amerikanischen Politiker und ehemaligen US-Marineoffizier John McCain im April 1979 bei einem Militärempfang in Hawaii kennengelernt und sie begannen bald darauf, sich zu verabreden. Sie heirateten am 17. Mai 1980 im Arizona Biltmore Hotelin Phoenix. Sie hatten drei Kinder zusammen - eine Tochter namens Meghan McCain (* 23. Oktober 1984) (Kolumnistin, Autorin, TV-Persönlichkeit) und zwei Söhne namens John 'Jack' Sidney McCain IV (* 2. Mai 1986) (Navy Lieutenant) ) und James 'Jimmy' McCain (* 21. Mai 1988). Sie hatten 1991 während eines Besuchs in Bangladesch ein Mädchen namens Bridget McCain adoptiert. Durch Meghan hat sie eine Enkelin namens Liberty Sage McCain Domenech (* September 2020). Sie hat drei Stiefkinder aus Johns früherer Ehe - eine Stieftochter namens Sidney McCain und zwei Stiefsöhne namens Andrew McCain und Douglas McCain. Cindy und John waren bis zu seinem Tod am 25. August 2018 aufgrund von Hirntumor zusammen.
Cindy McCain und John McCain, gesehen im November 2017

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

kaukasisch

Sie ist mütterlicherseits schwedischer Abstammung.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Freundliches Lächeln
  • Seitlich gescheiteltes, halslanges Haar
  • Strahlendes Gesicht
Cindy McCain aus einem Instagram-Post im Mai 2020

Cindy McCain Fakten

  1. Während Cindy an der University of Southern California studierte, hatte sie an einem Bewegungstherapie-Pilotprogramm teilgenommen, das schließlich den Weg für eine Standardmethode zur Behandlung von Kindern mit schweren Behinderungen ebnete. Davon beeinflusst hatte sie sich entschieden, etwa ein Jahr als Sonderpädagogin zu arbeiten, anstatt sich ihrem Familienunternehmen anzuschließen.
  2. 1988 hatte sie eine gemeinnützige Organisation namens "American Voluntary Medical Team" gegründet, die bei der Organisation von Reisen von Medizinern in von Katastrophen / Kriegen betroffene Gebiete behilflich sein sollte.
  3. Sie wurde 2019 in die "Arizona Women's Hall of Fame" aufgenommen.

Ausgewähltes Bild von Cindy McCain / Instagram

kürzliche Posts