Ving Rhames Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Ving Rhames Kurzinfo
Höhe 6 Fuß
Gewicht 88 kg
Geburtsdatum 12. Mai 1959
Sternzeichen Stier
Ehepartner Deborah Reed

Ving Rhames ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der für seine imposante, massige Präsenz bekannt ist. Aber für diejenigen, die ihn persönlich kennen, ist er bekannt für seine wohlwollenden Taten gegenüber anderen Menschen, ähnlich wie ein zärtlicher Held. Sein Ruhm kam mit seiner gruseligen Rolle als Marsellus Wallace in Quentin Tarantinos Pulp Fiction . Er hat Werbemaßnahmen für zahlreiche Marken wie ADT Home Security , Buick , Arby's und Motorola durchgeführt . Als begeisterter Fitness-Enthusiast ist Ving für seine starken spirituellen Überzeugungen bekannt.

Geborener Name

Irving Rameses Rhames

Spitzname

Ving

Ving Rhames in einem Standbild aus einem Interview aus dem Dezember 2017

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Harlem, New York City, New York, Vereinigte Staaten

Residenz

Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Ving Rhames studierte an der New Yorker High School of Performing Arts . Später trat er die State University of New York, Kauf zu studieren Drama. Er wechselte in die Drama-Abteilung der Juilliard School , wo er 1983 seinen Bachelor in Bildender Kunst abschloss.

Besetzung

Schauspieler, Produzent

Familie

  • Vater - Ernest Rhames (Automechaniker)
  • Mutter - Reather Rhames (Hausfrau)
  • Geschwister - Junior Rhames (älterer Bruder) (Vietnam Veteran)

Manager

Ving Rhames wird von Innovative Artists, Talent Agency, Santa Monica, Kalifornien, USA, verwaltet.

Bauen

Bodybuilder

Höhe

183 cm

Gewicht

88 kg

Freundin / Ehepartner

Ving Rhames hat datiert -

  1. Valerie Scott (1994-1999) - Im Juli 1994 heiratete Ving die Publizistin und Drehbuchautorin Valerie Scott. Nach 5 Jahren Ehe ließen sie sich jedoch 1999 scheiden.
  2. Deborah Reed (1999-heute) - Ving fand bald Liebe und heiratete im Dezember 2000 die Schauspielerin Deborah Reed. Sie haben eine Tochter namens Reign Beau Rhames (* 2000), einen Sohn namens Freedom Rhames (* 2002) und eine Stieftochter namens Tiffany Reed. Ihre Ehe scheint nach all den Jahren immer noch stark zu sein.
Ving Rhames aus dem Juni 2010

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Schwarz

Er hat afroamerikanische Abstammung.

Haarfarbe

Kahl

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Starkes strenges Gesicht
  • Tiefe Stimme

Marken-Vermerke

Ving Rhames hat Werbemaßnahmen für Marken wie -

  • ADT Home Security (2015)
  • Buick (2012)
  • Arby's (Voice-over)
  • Motorola
  • E! Entertainment Television Kabelkanal (2002)
  • Radio Shack (2001)

Religion

Christentum

Er gibt an, dass der Schlüssel zu seiner erfolgreichen Karriere das Ergebnis seiner starken religiösen Überzeugung ist.

Ving Rhames (rechts) und Mike Tomlin aus dem Jahr 2018

Bekannt für

  • Seine Rolle als hinterhältiger Cyberspy Luther Stickell in der Filmreihe Mission: Impossible . Er hat auch in verschiedenen anderen populären Filmen wie Jacob's Ladder (1990), Pulp Fiction (1994), Don King: Nur in Amerika (1997), Rosewood (1997), Con Air (1997) und Bringing Out the Dead (1999) mitgewirkt.  , Dawn of the Dead (2004), Piranha 3D (2010) und Father Figures (2017).
  • Seine Stimme in Animationsfilmen für zahlreiche Charaktere wie Cobra Bubbles in Lilo & Stitch (2002), Stitch! The Movie (2003) und Leroy & Stitch (2006); und als Thaddeus in The Star (2017)
  • Produzieren von Filmen wie King of the Avenue (2010), Phantom Punch (2008) und  Ascension Day (2007)

Erster Film

1986 gab er sein Kinofilmdebüt im Drama Native Son als Jack.

Erste TV-Show

Im Januar 1985 trat er zum ersten Mal in einer Fernsehshow bei  American Playhouse auf .

Personal Trainer

Ving Rhames trainiert 4 bis 5 Mal pro Woche. Er hat einen schwarzen Gürtel in den Kampfkünsten. Er mag es, Gewichte zu heben und viele Lauf- und Boxübungen zu machen, um in Form zu bleiben.

Ving Rhames während eines Interviews im Juli 2018

Ving Rhames Fakten

  1. Er wuchs in der 126th Street in der Nähe von Harlem in New York City auf.
  2. Sein Name "Irving" ist eigentlich nach Irving R. Levine benannt, einem pensionierten NBC-Journalisten.
  3. Stanley Tucci, sein Klassenkamerad an der State University von New York, Purchase, gab ihm den Spitznamen „Ving“.
  4. 1998 gewann er den Golden Globe Award  in der Kategorie „Bester Schauspieler in Mini-Serien oder Kinofilmen“ für den Film Don King: Only in America .  Bei der Preisverleihung gab er seinen Golden Globe Award freundlicherweise an seinen Schauspielkollegen Jack Lemmon weiter und erklärte, dass er ihn mehr verdient habe als er. Die Hollywood Foreign Press Association verlieh Ving später eine doppelte Auszeichnung.
  5. Während der Dreharbeiten im Saint of Fort Washington in New York City im Jahr 1993 wurde Ving mit seinem entfremdeten obdachlosen älteren Bruder Junior, einem Veteranen des Vietnamkriegs, wiedervereinigt.
  6. Er liebt es, große Boxveranstaltungen live zu verfolgen.
  7. Neben Tom Cruise ist er der einzige Schauspieler, der von 1996 bis 2018 in allen Mission Impossible- Filmen aufgetreten ist .
  8. 2008 erschien Ving im Musikvideo von Ludacris 'Song „Southern Gangsta“ aus dem Album Theatre of the Mind .
  9. Ving hat auch seine Stimme als einer der Erzähler während der Ultimate Fighting Championship in der Vergangenheit verliehen.
  10. Er ist auf keiner Social-Media-Website aktiv.

Ausgewähltes Bild von Flickering Myth / YouTube

kürzliche Posts