Gaël Monfils Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Gaël Sébastien Monfils

Spitzname

Monfils, La Monf, Sliderman

Gael Monfils während eines Spiels gegen Kei Nishikori bei den Miami Open, präsentiert von Itau am 31. März 2016

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Paris, Frankreich

Residenz

Trélex, Schweiz

Staatsangehörigkeit

Französisch

Bildung

Unbekannt

Besetzung

Professioneller Tennisspieler

Theaterstücke

Rechtshänder (Zweihand-Rückhand)

Pro gedreht

2004

Familie

  • Vater - Rufin Monfils (Agent für France Telecom und ehemaliger Fußballspieler)
  • Mutter - Sylvette Cartesse (Krankenschwester)
  • Geschwister - Daryl Monfils (Jüngerer Bruder) (Tennisspieler)

Manager

Monfils ist bei der Federation Francaise de Tennis unter Vertrag.

Bauen

Sportlich

Höhe

193 cm

Gewicht

80 kg

Freundin / Ehepartner

Gael Monfils datiert -

  • Alize Cornet - In der Vergangenheit hatte sich Monfils mit der französischen Tennisspielerin Alize Cornet zusammengetan.
  • Dominika Cibulkova  (2008)  - 2008 datierte Gael die slowakische Tennisspielerin Dominika Cibulkova.
Gael Monfils und Dominika Cibulkova im Urlaub

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Schwarz

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Lange Arme
  • Afro Frisur

Messungen

Die Körperspezifikationen von Gael Monfils können sein:

  • Brust - 104 cm
  • Arme / Bizeps - 41 cm
  • Taille - 81 cm
Gael Monfils hemdloser Körper

Schuhgröße

Unbekannt

Marken-Vermerke

Während seiner Karriere hat Monfils Endorsements-Verträge mit Nike, K-Swiss , Asics , Head , Prince , Wilson usw. unterzeichnet.

Religion

Gaels religiöser Glaube ist nicht bekannt.

Bekannt für

Ein sehr athletischer Tennisspieler zu sein, der oft rutscht, um den Ball zurück zu seinem Gegner zu werfen. Monfils ist auch als exzellenter Schausteller anerkannt, der es liebt, riskante Schläge zu spielen und Spaß auf den Tennisplätzen zu haben.

Erster Film

Gael hat noch keinen Film gedreht.

Erste TV-Show

Abgesehen von den Tennisspielen selbst erschien Monfils 2006 erstmals in der Folge Stars for Stars der TV-Serie Open Access  .

Erster Grand Slam Singles gewinnt

Sie können Gaels neueste Erfolge bei Grand Slams auf der ATP World Tour überprüfen.

Personal Trainer

Während seiner Karriere wurde Monfils von verschiedenen Trainern trainiert, wie z.

  • Thierry Champion (2004-2006)
  • Tarik Benhabiles (2007-2008)
  • Roger Rasheed (2008-2011)
  • Patrick Chamagne (2011-2015)
  • Jan de Witt
  • Remi Barbarin (Fitnesstrainer)

Obwohl wir nicht genau wissen, welche Art von Training der Franzose durchführt, haben wir es geschafft, ein Video seines Trainings zu finden, das Sie unten sehen können.

Gael Monfils Lieblingssachen

  • Tennisspieler - Arthur Ashe
  • Basketballspieler - Carmelo Anthony

Quelle - ATP World Tour

Gael Monfils in Aktion während eines Spiels gegen Marcel Granollers am sechsten Tag des Monte Carlo Rolex Masters am 15. April 2016

Gael Monfils Fakten

  1. Seine Tenniskollegen wählten ihn zum ATP Newcomer des Jahres 2005.
  2. Gael ist sehr gut mit Jo-Wilfried Tsonga, Josselin Ouanna und Paterne Mamata befreundet.
  3. Monfils erklärte einmal, wenn er kein Tennisspieler wäre, wäre er ein Basketballspieler gewesen.
  4. Er ist ein begeisterter Unterstützer des NBA-Teams Denver Nuggets.
  5. Gael liebt es zu tanzen. Er ist bekannt für seine großartigen Breakdance-Fähigkeiten.
  6. Als Junior wurde Monfils im Februar 2004 auf Platz 1 gewählt. Im selben Jahr gewann Gael die Australian Open-, Wimbledon- und French Open Boys-Turniere.
  7. Er gewann seinen ersten ATP-Titel bei den Idea Prokom Open in Polen, als er im Finale den deutschen Spieler Florian Mayer besiegte.
  8. Monfils spielte im Halbfinale der French Open 2008 und verlor in vier Sätzen (2-6, 7-5, 3-6, 5-7) gegen den Schweizer Superstar Roger Federer.
  9. Im Jahr 2009 litt Gael an der Osgood-Schlatter-Krankheit am Knie. Das zwang ihn, die Meister von Madrid und Rom zu verpassen.
  10. Gael feiert seine Siege mit Tanz.
  11. Monfils hört gerne R & B-Musik.
  12. Er und sein Bruder Daryl traten 2012 bei den Open Sud de France im Doppel zusammen auf. Aber die Brüder verloren in der Startrunde des Turniers.
  13. Als Teenager trat Monfils in der Leichtathletik an. Er gewann die U-13- und U-14-100-Meter-Meisterschaften. Er gab jedoch die Leichtathletik auf, damit er sich voll und ganz darauf konzentrieren kann, Tennisspieler zu werden. Einer seiner Leichtathletik-Trainer gab an, dass Monfils das nötige Talent hatte, um das olympische 100-Meter-Finale zu erreichen.
  14. Folgen Sie Gael auf Twitter, Instagram und Facebook.

kürzliche Posts