Kevin Levrone Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Fakten, Biografie

Kevin Levrone Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 11 Zoll
Gewicht 115 kg (in der Saison)
Geburtsdatum 16. Juli 1964
Sternzeichen Krebs
Augenfarbe Dunkelbraun

Kevin Levrone ist ein US-amerikanischer professioneller IFBB-Bodybuilder, Personal Trainer, Musiker und Blogger, der vor allem als Vizemeister des Mr. Olympia Bodybuilding-Wettbewerbs in den Jahren 1992, 1995, 2000 und 2002 bekannt wurde. Obwohl er als einer der besten Bodybuilder angesehen wurde In den 1990er Jahren gelang es keinem von ihnen, neben Flex Wheeler den Mr. Olympia- Wettbewerb zu gewinnen, der beiden den Spitznamen „Der ungekrönte König von Mr. Olympia“ einbrachte. Kevin hat es geschafft, 23 von 68 IFBB-Profi-Wettbewerben zu gewinnen, was ihm einen Rekord für die meisten Siege eines IFBB-Profis eingebracht hat. Er hielt diesen Rekord bis 2004, als er von Ronnie Coleman gebrochen wurde.

Kevin zog sich 2003 inoffiziell vom Wettbewerb zurück, als er sich entschied, sich in anderen Bereichen herauszufordern. Im Mai 2016 gab er bekannt, dass er in diesem Jahr über eine besondere Einladung am Mr. Olympia- Wettbewerb teilnehmen werde, und belegte im Alter von 51 Jahren mit nur 5 Monaten Vorbereitung den 17. Platz. 2018 nahm er am Arnold Classic Australia- Wettbewerb teil, der von Arnold Schwarzenegger organisiert und geleitet wurde, und belegte den 13. Platz von 14 Teilnehmern. Nach dem Ende des Wettbewerbs kündigte Kevin an, dass er sich vom Bodybuilding zurückziehen und sich stattdessen darauf konzentrieren werde, Personal Trainer und Inhaber eines Geschäfts mit Ergänzungs- und Bekleidungslinien zu werden. Er hat eine Fangemeinde von mehr als 1 Million Followern auf Facebook und mehr als 1 Million Followern auf Instagram.

Geborener Name

Kevin Mark Levrone

Spitzname

Kev, Hollywood, der ungekrönte König, Kevin die Katze, Maryland Muscle Machine

Kevin Levrone in einem Instagram Selfie im Januar 2019

Sonnenzeichen

Krebs

Geburtsort

Baltimore, Maryland, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Besetzung

Bodybuilder, Personal Trainer, Musiker, Blogger

Familie

  • Geschwister - Gabe Levrone (älterer Bruder). Er hat auch 4 ältere Geschwister.

Manager

Kevin Levrone wird von U Turn Films (Manager) in Denver, Colorado, USA, vertreten.

Genre

Land, Rock, Ballade

Instrumente

Gesang, Akustikgitarre

Bauen

Bodybuilder

Höhe

180,5 cm

Gewicht

  • 115 kg (je nach Saison / Wettbewerbsgewicht)
  • 120 kg (Spitzengewicht außerhalb der Saison, aktive Karriere)
  • 100 kg oder 220,5 (Gewicht außerhalb der Saison, Karriere nach der Aktivität)
Kevin Levrone in einem Instagram Selfie im März 2019

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Vielpunkt (Schwarz und Weiß)

Er ist väterlicherseits italienisch-amerikanischer Abstammung und mütterlicherseits afroamerikanischer Abstammung.

Haarfarbe

Kahl

Aufgrund des zunehmenden Alters verwandelten sich seine Haare von "Schwarz" zu "Salz und Pfeffer" und er beschloss, sie rasiert zu halten.

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Großer Bodybuilder-Körperbau
  • Glatze
  • Grübchenlächeln

Messungen

  • Armgröße - 61 cm
  • Beingröße - 81 cm
  • Taillengröße - 73,5 cm
  • Brustgröße - 145 cm

Marken-Vermerke

Kevin Levrone hat Marken wie - unterstützt

  • Kevin Levrone Signature Series Kleidung
  • Levro Ergänzungen
  • TeamLevrone.com Fitness-Plattform
  • Coach Levrone Training
Kevin Levrone in einem anderen Instagram Selfie im März 2019

Bekannt für

  • Sein imposanter Bodybuilder-Körperbau und seine Fähigkeiten als Sänger und Gesangsgitarrist
  • Der Rekord von 23 1. Platz in der Overall Pro Bodybuilding Show gewinnt bis 2004
  • Vizemeister (2. Platz) beim renommiertesten Bodybuilding-Wettbewerb Mr. Olympia  in den Jahren 1992, 1995, 2000 und 2002
  • Ich komme 2016 im Alter von 51 Jahren zurück, um am Mr. Olympia- Wettbewerb teilzunehmen

Als Sänger

Kevin Levrone hat seine musikalische Karriere im aktiven Wettbewerb auf dem Rückgrat gehalten, aber nie aufgehört zu singen oder Akustikgitarre zu spielen. Sein Solo-Debüt-Song wurde 2015 in seinem iTunes-Account mit dem Titel Avalanche mit den Künstlern Tribal Klik und Raul Cruz sowie einem Song Double Duo in Zusammenarbeit mit Raul Cruz hochgeladen .

Im Jahr 2015 veröffentlichte Kevin Levrone auch zwei originale Solo-Singles - All Mine und See the Light . Auf seinem YouTube-Kanal hat er 2014 Coverversionen von Songs wie Stuck On You von Lionel Richie, She's Every Woman von Garth Brooks, Lean On Me von Bill Withers und To Make You Feel My Love von Bob Dylan veröffentlicht sowie My Sacrifice von der Rockband Creed im Jahr 2016.

Erster Film

Kevin Levrone hatte 2006 seinen ersten Kinofilmauftritt als Turk im Action-Thriller Backlash .

Erste TV-Show

Kevin Levrone trat 1996 zum ersten Mal als er selbst in einer Folge mit dem Titel Arnold Schwarzenegger: Flex Appeal der Dokumentarserie Biography auf.

Personal Trainer

Kevin ist ein großer Fan davon, Dinge zu ändern, um nicht auf ein Plateau zu stoßen und den Körper zu erraten. Er versucht auch zu betonen, wie wichtig es ist, Schwergewicht in Kombination mit hohem Volumen für Muskelhypertrophie zu erreichen. Er empfahl, von Zeit zu Zeit die maximale Kraft mit Übungen mit geringem Volumen zu testen, sobald ein Lifter genug Training unter seinem Gürtel hat.

Kevin ist am bekanntesten für seine massiven 24-Zoll-Arme auf ihrem Höhepunkt, für die er immer die gleiche Routine ausführt, wie er es für ihn am besten fand.

Bizeps

  • Cable Curl: 4 Sätze mit 6-8 Wiederholungen
  • Konzentrations-Curl: 4 Sätze mit 6-8 Wiederholungen
  • Barbell Curl: 4 Sätze mit 6-8 Wiederholungen
  • Sitzende Hantel Curl: 4 Sätze mit 6-8 Wiederholungen

Trizeps

  • Bankdrücken mit engem Griff: 4 Sätze mit 6-8 Wiederholungen
  • Liegeverlängerung: 4 Sätze mit 6-8 Wiederholungen
  • Rope Pushdown: 4 Sätze mit 6-8 Wiederholungen
  • Einarmige Hantelverlängerung: 4 Sätze mit 6-8 Wiederholungen

Was seine Ernährung angeht, mag Kevin es nicht, betrügerische Mahlzeiten zu essen und ist kein Befürworter einer traditionellen Bulk- / Schneidroutine, die das ganze Jahr dauert. Er isst nicht gern Proteine ​​aus rotem Fleisch und versucht, dies so weit wie möglich zu vermeiden, indem er Hühnchen und Fisch isst. Beim Schneiden isst Kevin eine sehr geringe Menge an Kohlenhydraten und fügt Gewürze und Saucen hinzu, um zu verhindern, dass der Geschmack langweilig wird. Während seiner Wettkampfvorbereitung hielt er es einfach und effektiv, indem er einem einfachen Diätplan folgte.

  • Mahlzeit 1 - 2 ganze Eier, 10 Eiweiß, 1/2 Haferflocken
  • Mahlzeit 2-5 - 1 Tasse gekochter Reis, 340 g Hühnerbrust oder Fisch
  • Mahlzeit 5 - 12 Eiweiß oder ein ganzes Steak

Kevin Levrone Lieblingssachen

  • Persönliche Interessen - Die Welt zu einem besseren Ort machen
  • Persönliches Zitat - "Ich gebe jedem eine Chance."
  • Übungen - Kniebeugen, über Reihen gebeugt, flaches Bankdrücken

Quelle - Facebook Bio, GreatestPhysiques.com

Kevin Levrone auf seinem Instagram im Juni 2018

Kevin Levrone Fakten

  1. In jungen Jahren verlor er seine beiden Eltern an Krebs. Dies machte Kevin schon früh sehr gesundheitsbewusst, da er Angst hatte, dass ihm dasselbe passieren würde, wenn er nicht auf schlechte Gewohnheiten achtete.
  2. Er interessierte sich für das Training, nachdem er die Veränderungen in der Größe und im Zustand des Körpers seines Cousins ​​bemerkte, als er vom Militär nach Hause kam.
  3. Kevin Levrone erhielt 1991 seine Pro IFBB-Karte, nachdem er das NPC-Finale gewonnen hatte.
  4. Durch den Gewinn einer Pro-Show konnte er automatisch am IFBB Mr. Olympia- Wettbewerb teilnehmen, dem prestigeträchtigsten Wettbewerb für Bodybuilder. Kevin landete 1992 auf dem 2. Platz.
  5. Während des Trainings riss er 1993 sowohl die Brustmuskulatur als auch die Brustmuskulatur und brauchte zwei Operationen, um den Schaden zu beheben. Die erste Operation dauerte 8 Stunden, aber danach bekam er eine Infektion, die die Chirurgen zwang, die zweite durchzuführen.
  6. Sein bestes Bankdrücken war ein roher Lift von 1 Wiederholung von 240 kg ohne Ausrüstung, nur ein Gürtel, um Muskelruptur oder Hernie zu verhindern.
  7. 1994 zeigte Kevin das genetische Potenzial, für das er später bekannt wurde. Nach größeren Operationen gelang es ihm, in nur zwei Monaten wieder in Wettbewerbsform für Mr. Olympia 1994 zu kommen und den 5. Platz zu belegen.
  8. Bodybuilder trainieren normalerweise das ganze Jahr über für eine Show, aber Kevin war mit unglaublichen Testosteronrezeptoren gesegnet, die es ihm ermöglichten, in wenigen Monaten zwischen 20 und 40 Pfund Muskeln aufzubauen.
  9. Er hörte ganz auf zu trainieren, bekam einen „Dad-Bod“ und konzentrierte sich auf andere Dinge wie Musik. Kevin würde dann in ungefähr 5 Monaten „zu einer Show heranwachsen“, so groß und zerfetzt auftauchen wie Konkurrenten, die nie aufgehört haben zu trainieren, und hohe Platzierungen gewinnen.
  10. Seine Genetik und sein Muskelgedächtnis waren die Gründe, warum er nach nur 5 Monaten ernsthaften Trainings im Alter von 51 Jahren für Mr. Olympia 2016 zurückkehren konnte.
  11. Was sein Comeback schockierender machte, war die Tatsache, dass er seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr an Wettkämpfen teilgenommen und kaum trainiert hat. Darüber hinaus war das Alter von 51 Jahren weit entfernt von der höchsten Stärke, Beweglichkeit, Elastizität und dem geringen Körperfettpotential des menschlichen Körpers.
  12. Nachdem er bei Mr. Olympia 2016 auf dem letzten Platz gelandet war, gab er bekannt, dass er gezwungen war, mit einer Knieverletzung zu trainieren, was ihn daran hinderte, die Beine ernsthaft zu trainieren. Er verletzte sich auch am Brustmuskel, obwohl er es immer noch schaffte, die große Brust wieder aufzubauen, die eines seiner Markenzeichen war.
  13. Besuchen Sie seine offiziellen Websites @ coachlevrone.com, teamlevrone.com, levrosupplements.com.

Ausgewähltes Bild von Kevin Levrone / Instagram

kürzliche Posts