Elon Moschus Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Familie, Biografie

Elon Musk Kurzinfo
Höhe 6 Fuß 2 Zoll
Gewicht 90 kg
Geburtsdatum 28. Juni 1971
Sternzeichen Krebs
Augenfarbe Grün

Elon Musk ist ein Geschäftsmagnat, Industriedesigner, Erfinder, Investor und Ingenieur, der als Gründer, CEO, CTO und Chefdesigner von SpaceX bekannt ist. früher Investor, CEO und Produktarchitekt von Tesla, Inc.; Gründer der Boring Company; Mitbegründer von Neuralink; und Mitbegründer und erster Mitvorsitzender von OpenAI. 2018 wurde er zum Fellow der Royal Society (FRS) gewählt. Als Pionier auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz wurde er auch nicht von Kritik und Kontrolle wegen seiner unorthodoxen oder unwissenschaftlichen Haltung und der vielfach publizierten Kontroversen verschont.

Geborener Name

Elon Reeve Musk

Spitzname

Elon

Elon Musk auf der Jahrestagung 2015 von Tesla Motors

Sonnenzeichen

Krebs

Geburtsort

Pretoria, Gauteng, Südafrika

Residenz

Bel Air, Los Angeles, Kalifornien, USA (bis 2020)

Texas, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

südafrikanisch

Bildung

Während seines Aufenthalts in Südafrika studierte Elon an Privatschulen und besuchte die Waterkloof House Preparatory School . Er absolvierte seine High School Ausbildung an der Pretoria Boys High School .

Im Juni 1989 zog Elon nach Kanada, nachdem er durch seine in Kanada geborene Mutter die kanadische Staatsbürgerschaft erhalten hatte. In Kanada studierte Elon an der Queen's University in Kingston, Ontario.

Nach einem zweijährigen Studium an der Universität wechselte Elon 1992 an die University of Pennsylvania . Im Mai 1997 schloss Elon sein Studium mit zwei Bachelor-Abschlüssen ab: einem Bachelor of Science in Physik am College of Arts and Sciences und einem Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften an der Wharton School of Business .

Danach zog Elon 1995 nach Kalifornien und beschloss, einen Doktortitel zu erwerben. in angewandter Physik und Materialwissenschaft an der Stanford University . Doch kurz nach zwei Tagen verließ er den Kurs, um ein eigenes Unternehmen im Bereich Internet, erneuerbare Energien und Weltraum zu gründen.

Besetzung

Geschäftsmagnat, Ingenieur, Erfinder, Investor, Produzent

Familie

  • Vater -  Errol Musk (Elektromechaniker, Pilot, Seemann)
  • Mutter - Maye Musk (Model, Ernährungsberaterin)
  • Geschwister - Kimbal Musk (jüngerer Bruder) (Gastronom, Philanthrop), Tosca Musk (jüngere Schwester) (Filmemacherin, Gründerin von Musk Entertainment)
  • Andere - Walter Henry James Musk (Großvater väterlicherseits), Cora Amelia Robinson (Großmutter väterlicherseits), Joshua Norman Haldeman (Großvater mütterlicherseits), Winnifred „Wyn“ Josephine Fletcher (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Elon Musk hat ein Expertenteam, das für ihn arbeitet und seine Termine und Zeitpläne verwaltet.

Bauen

Sportlich

Höhe

188 cm

Gewicht

90 kg oder 198,5 lbs

Elon Musk in einem Instagram-Selfie aus dem April 2017

Freundin / Ehepartner

Elon Musk hat datiert -

  1. Justine Wilson - Elon lernte die kanadische Autorin Justine Wilson Anfang der 90er Jahre an der Queen's University in Ontario kennen . Ihr erstes Date war ein Eis-Date im Studienzentrum der Universität. Nach ihrem Abschluss gingen sie getrennte Wege, blieben aber in Kontakt und heirateten im Januar 2000. Leider starb ihr erster Sohn, Nevada Alexander Musk, kurz nach 10 Wochen nach der Geburt an einem plötzlichen Kindstod (SIDS). Innerhalb der nächsten 5 Jahre gelang es ihnen, durch In-vitro-Fertilisation 5 Söhne zu bekommen - Zwillinge (geb. 2004) und Drillinge (geb. 2006). Nach ihrer Scheidung im Jahr 2008 haben sie das Sorgerecht für ihre 5 Söhne geteilt.
  2. Talulah Riley (2008-2016) - Elon begann 2008 mit der englischen Schauspielerin Talulah Riley auszugehen. Sie wurden von Whiskey Mist 's Promoter, dem in London ansässigen West End Club, in Mayfair vorgestellt. Nachdem sie mehrmals auf Verabredung waren, heirateten sie im Jahr 2010. Im Januar 2012 ließen sich Elon und Talulah kurz scheiden, um im Juli 2013 wieder zu heiraten. Ihre zweite Scheidung wurde Ende 2016 abgeschlossen.
  3. Cara Delevingne (2016) - Es wurde gemunkelt, dass er 2016 eine Affäre mit dem englischen Model, der Schauspielerin und der Sängerin Cara Delevingne hatte.
  4. Cameron Diaz (2013) - Elon begann im März 2013 mit der amerikanischen Schauspielerin Cameron Diaz auszugehen. Sie waren einige Monate zusammen und wurden im selben Jahr getrennt.
  5. Amber Heard (2016-2017, 2017-2018) - Elon war daran interessiert, die wunderschöne Schauspielerin Amber Heard zu treffen, seit er sie 2013 während der Dreharbeiten zum Film Machete Kills traf . Aber Amber war in einer Beziehung mit Johnny Depp zurück dann. Nachdem Amber und Elon die Scheidung von Johnny Depp beantragt hatten, verbrachten sie 2016 Zeit miteinander. Sie wurden erstmals im Juli 2016 in Miami am Delano South Beach gesichtet, wo sie sich beide aufhielten. Aber nur ein Jahr später trennte sich Amber unter Berufung auf widersprüchliche Arbeitspläne. Im Dezember 2017 kamen sie wieder zusammen. Aber auch hier trennte sich das Paar im Februar 2018.
  6. Grimes (2018-heute) - Der Musiker Grimes begann 2018 mit Elon auszugehen. Am 4. Mai 2020 hatten Elon und Grimes ihr erstes gemeinsames Kind, einen Sohn namens X Æ A-12 . Der Name wurde später in X Æ A-Xii geändert, um den kalifornischen Gesetzen zu entsprechen, da das Gesetz die Verwendung der Nummern im Namen nicht zulässt. X Æ A-Xii wird als Ex Ash A Twelve ausgesprochen .

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er hat englische, französische Hugenotten, afrikanische / niederländische, schottische und deutsch / schweizerisch-deutsche Vorfahren.

Haarfarbe

Hellbraun

Augenfarbe

Grün

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Quadratischer Kiefer
  • Breite hohe Stirn
Elon Musk aus dem Oktober 2011

Religion

Er glaubt nicht an Gott, sondern an das Schicksal.

Er betet und verehrt kein Wesen.

Bekannt für

  • Gründer, CEO und Hauptdesigner von SpaceX zu sein ; Mitbegründer, CEO und Produktarchitekt von Tesla Inc . ; Mitbegründer von SolarCity und Zip2 ; Gründer von X.com : das mit Confinity fusionierte und den Namen PayPal annahm ; Co-Vorsitzender von OpenAI ; Gründer und CEO von Neuralink und Gründer von The Boring Company
  • Sein Entschluss, die Welt und die Menschheit durch nachhaltige Energieerzeugung und -verbrauch zu verändern.
  • Arbeiten an der Errichtung einer nachhaltigen menschlichen Kolonie und einer billigeren Art des Reisens zum Planeten Mars. Einmal sagte er: „Ich würde gerne auf dem Mars sterben. Nur nicht beim Aufprall. “
  • Vorstellung eines Hochgeschwindigkeits-Transportsystems namens Hyperloop

Erster Film

2010 gab Elon sein Kinofilmdebüt als er selbst in  Iron Man 2 .

Erste TV-Show

2008 trat Elon zum ersten Mal in der beliebten TV-Serie 60 Minutes auf .

Personal Trainer

Elon ist ein Workaholic. Er arbeitet fast 100 Stunden pro Woche und es kann sehr schwierig für ihn sein, Zeit zum Sport zu finden. Aber er schafft es, ein Cardio-Training auf dem Laufband zu machen und ein- oder zweimal pro Woche Gewichte zu heben.

Er folgt keiner Diät. Vielmehr nimmt er während der Besprechungen ein leichtes Mittagessen ein und ist kein Frühstücksperson. Er nimmt viel Kaffee und kann als kaffeesüchtig bezeichnet werden.

Elon Musk  Lieblingssachen

  • James Bond Film  - Moonraker
  • James Bond Schauspieler  - Roger Moore
  • Essen  - französisches Essen, Barbecue
  • Trinken  - Whisky
  • Lehrer  - Sein Grundschulleiter, der Mathematik unterrichtete.

Quelle - Inverse.com, CBSNews.com

Elon Musk auf dem Gipfel im Oktober 2013

Elon Musk Fakten

  1. Als Kind war er ein begeisterter Leser. Er verbrachte ungefähr 5 Stunden mit Lesen.
  2. In der Schule wurde er wegen seiner Intelligenz viel gemobbt.
  3. Während seines Studentenlebens an der University of Pennsylvania mieteten Elon und sein Freund ein Verbindungshaus mit 10 Schlafzimmern und nutzten es als inoffiziellen Nachtclub, um zusätzliches Geld zu verdienen.
  4. Robert Downey Jr.s Charakter Tony Stark in Iron Man wurde auf viel extravagante Weise von Elons realem Charakter inspiriert.
  5. Er hat eine Sammlung von Villen.
  6. Er wurde 2014 in die International Space Hall of Fame aufgenommen und wurde auch in die Entrepreneur Hall of Fame aufgenommen.
  7. Im Januar 2018 wurde Elon von Forbes als 53. reichste Person der Welt aufgeführt .
  8. Er glaubt an die Existenz künstlicher Intelligenz im Universum und hat oft über ihre möglichen Gefahren gesprochen.
  9. Er hat behauptet: "Ich persönlich bin ein gemäßigter und eingetragener Unabhängiger, also bin ich nicht stark demokratisch oder stark republikanisch."
  10. Er unterstützte Kanye Wests unabhängige Präsidentschaftskandidatur im Juli 2020.
  11. Am 16. November 2020 stiegen Elons Aktien an der Wall Street in die Höhe, was ihm half, der drittreichste Mensch der Welt zu werden, indem er Mark Zuckerberg überquerte. Das Nettovermögen von Elon hatte sich um 15 Milliarden US-Dollar erhöht, nachdem S & P angekündigt hatte, Tesla zusammen mit anderen renommierten Unternehmen der Welt in die Liste aufzunehmen.
  12. Im Dezember 2020 zog er von Kalifornien nach Texas. Dieser Schritt half ihm, Einkommenssteuern zu sparen, da Texas (zu dieser Zeit) keine persönlichen Einkommenssteuern erhob.
  13. Am 17. Dezember 2020 stand Elon mit einem Nettowert von 151 Milliarden US-Dollar auf Platz 2 der von Bloomberg erstellten Liste der reichsten Menschen der Welt. Sein Nettovermögen hatte sich allein im Jahr 2020 (bis zum 17. Dezember) um 123 Milliarden US-Dollar erhöht. Dies war der höchste Sprung, den jemals eine Person in diesem Jahr gemacht hatte.
  14. Später, Anfang Januar 2021, war er der reichste Mensch auf dem Planeten geworden, der Jeff Bezos von Amazon übertroffen hatte.
  15. Er hatte das Jahr 2020 mit einem Nettovermögen von fast 27 Milliarden US-Dollar begonnen, was ihn kaum in die Top 50 der reichsten Menschen einbezog.
  16. Während seines ganzen Lebens war er sehr leidenschaftlich in Bezug auf sein Mars-Projekt und hat einmal offenbart, dass „wenn die Menschheit in meinem Leben nicht auf dem Mars landet, wäre ich sehr enttäuscht.“
  17. Angela Rasmussen, Virologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Infektion und Immunität der Columbia University School of Public Health, beschuldigte ihn, im Jahr 2020 Fehlinformationen über COVID-19 verbreitet zu haben.
  18. Im Februar 2021 hatte Elon Musks Elektroautohersteller Tesla 1,5 Milliarden US-Dollar in die Kryptowährung Bitcoin investiert. Nach dieser Investitionsankündigung erreichte Bitcoin ein Allzeithoch von über 46.000 USD. Tesla plante auch, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren.
  19. Im Februar 2021 kaufte er für seinen Sohn X Æ A-12 einige Dogecoins (eine Form der Kryptowährung).
  20. Elon Musks Bruder Kimbal Musk, der auch als Vorstandsmitglied von Tesla fungierte, verkaufte im Februar 2021 30.000 Tesla- Aktien im Wert von 25,6 Millionen US-Dollar. Zu diesem Zeitpunkt hatte er noch 599.740 Aktien des Unternehmens.
  21. Laut Bloomberg Billionaires Index war Elon am 16. Februar 2021 auf den 2. Platz in der Liste der „reichsten Personen der Welt“ gerutscht. Elon hatte 4,6 Milliarden Dollar verloren, nachdem Teslas Aktien um 2,4% gefallen waren. Jeff Bezos von Amazon hatte erneut den 1. Platz belegt.

Ausgewähltes Bild von Steve Jurvetson / Flickr / CC BY-2.0

kürzliche Posts